22.09.2014
FLUG REVUE

Bestellung über 20 FlugzeugeEthiopian Airlines kauft Boeing 737 MAX

Mit dem Kauf von 20 Boeing 737 MAX 8 tätigt Ethiopian Airlines die bis dato größte Einzelbestellung eines afrikanischen Kunden bei dem US-Hersteller.

boeing-737-max-8-ethiopian-artist

Boeing 737 MAX 8 in den Farben von Ethiopian Airlines. Grafik und Copyright: Boeing  

 

Der Wert des Auftrags beträgt 2,1 Milliarden Dollar. Die Bestellung war zunächst als von einem ungenannten Kunden gelistet und schließt Optionen und Kaufrechte für 15 weitere 737 MAX 8 ein. "Die heutige Bestellung unterstreicht unser Bekenntnis zu unserem strategischen 15-Jahres-Plan ,Vision 2025', mit dem Ethiopian die führenden Airline-Gruppe in Afrika mit 18 Millionen beförderten Passagieren pro Jahr werden will. Die 737 MAX wird eine Schlüsselkomponente dieser strategischen Vision darstellen, indem sie unsere Single-Aisle-Flotte verbessert und uns an der Spitze der afrikanischen Luftfahrt hält", sagte Tewolde Gebremariam, CEO von Ethiopian Airlines. Boeing hat bis dato 2294 Exemplare der 737 MAX von 47 Kunden weltweit verkauft.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Niedrigpreisairline von Air France-KLM Transavia zieht sich aus München zurück

14.02.2017 - Die Niedrigpreisairline löst ihre Basis am Münchner Flughafen zum Winterflugplan 2017/18 auf. … weiter

Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter

Boeing 737-800 von SunExpress Split Scimitar Winglets sollen mehr Treibstoff sparen

20.12.2016 - Von Blended Winglets zu Split Scimitar Winglets: Die Ferienfluggesellschaft SunExpress rüstet 31 Boeing 737-800 um. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App