16.10.2008
FLUG REVUE

16.10.2008 - Ethiopian ZieleEthiopian Airlines: Neue Ziele in Afrika

16. Oktober 2008 - Ethiopian Airlines, nach eigener Aussage mit 32 innerafrikanischen Zielen die Fluggesellschaft mit den meisten Zielen in Afrika, hat zwei neue afrikanische Destinationen angekündigt: Ouagadugu und Lubumbashi.

Ouagadugu, die Hauptstadt von Burkina Faso, wird ab dem 26. Oktober mit sechs wöchentlichen Flügen bedient. Burkina Faso ist nicht nur auf Grund der sich entwickelnden Lebensmittel- und Textilindustrie ein interessantes Ziel, auch die jährlichen Filmfestspiele gelten in Afrika als wichtiger Anziehungspunkt. Die zweitgrößte Stadt und Business-Metropole des Kongo, Lubumbashi, wird ab dem 27. Oktober viermal wöchentlich aus Addis Abeba angesteuert.

Ethiopian Airlines fliegt dreimal wöchentlich nonstop von Frankfurt/Main in ihr Drehkreuz, die äthiopische Hauptstadt Addis Abeba.



Weitere interessante Inhalte
Geräteinstandhaltung und Pooling von Ersatzteilen LHT unterstützt A350-Flotte von Ethiopian

01.08.2016 - Ethiopian Airlines hat Lufthansa Technik mit der umfassenden Komponentenversorgung für ihre Airbus A350-Flotte beauftragt. Die Vereinbarung über einen Total Component Support für 14 Flugzeuge hat eine … weiter

Großraum-Zweistrahler von Airbus Erste A350 XWB für Ethiopian Airlines

30.06.2016 - Als erster afrikanischer Betreiber hat Ethiopian Airlines einen Airbus A350-900 in Empfang genommen. … weiter

Ethiopian Airlines So werden bis zu 343 Passagiere in einer A350-900 fliegen

24.06.2016 - Ethiopian Airlines erhält, als zweite Star-Alliance-Gesellschaft nach Singapore Airlines, am 28. Juni ihren ersten Airbus A350-900. Die insgesamt 14 A350-900, die jetzt nach und nach in Addis Abeba … weiter

Größtes Ausbildungszentrum Afrikas Ethiopian Airlines eröffnet Luftfahrtakademie

12.02.2016 - Die äthiopische Ethiopian Airlines hat in Addis Abeba ihr bisheriges Ausbildungszentrum zur Luftfahrtakademie erweitert. … weiter

Auslieferung im kommenden Jahr Erster Airbus A350 für Ethiopian in der Endmontage

12.11.2015 - In Toulouse befindet sich der erste Airbus A350 XWB für Ethiopian Airlines in der Endmontage. Die Auslieferung ist 2016 geplant. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App