02.09.2014
FLUG REVUE

Erste Strecken wurden benanntEtihad erhält erste A380 im Dezember

Etihad Airways wird ihren ersten Airbus A380 im Dezember übernehmen. Das gab die Fluggesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten bekannt. Die ersten beiden A380-Destinationen wurden ebenfalls benannt.

Airbus A380 Etihad Airways

Etihad Airways aus Abu Dhabi hat zehn Airbus A380-800 bestellt. Foto und Copyright: Airbus  

 

Etihad Airways aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) wird den ersten von zehn fest bestellten Airbus A380 im Dezember dieses Jahres übernehmen. Das gab die Airline jetzt bekannt. Im ersten Jahr wird Etihad das Flugzeug auf der Strecke zwischen Abu Dhabi und Londo-Heathrow einsetzen und auf ausgesuchten Flügen nach Sydney. Der Erstflug nach London soll am 27. Dezember stattfinden. Ab 1. März 2015 soll ein zweiter täglicher A380-Flug aus Abu Dhabi nach London starten, und ab 1. Mai 2015 wird Etihad auch den dritten täglichen Flug aus Abu Dhabi in die britischen Hauptstadt mit dem neuen Flaggschiff anbieten. Ab 1. Juni 2015 kommt eine A380 auf ausgewählten Flügen nach Australien zum Einsatz.

Etihad rüstet sein neues Flaggschiff mit 496 Sitzen in vier Buchungsklassen aus, darunter auch eine neue Klasse oberhalb der First Class mit einer Drei-Zimmer-Kabine.



Weitere interessante Inhalte
Bestellt A380-Großkunde Emirates nach? "Ruler" aus Dubai besucht Airbus in Finkenwerder

15.08.2017 - Am Montag hat der Premierminister von Dubai, "His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum", das Airbus-Flugzeugwerk in Hamburg besucht und dabei die neuesten A380 für Emirates besichtigt. … weiter

Leasing endet schon vor der Ersatzlieferung SIA mustert ihre erste A380 aus

14.08.2017 - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

08.08.2017 - Ende Juli erfolgte in Hamburg-Finkenwerder die neueste A380-Auslieferung: Emirates übernahm mit der Werknummer MSN241 ihre jüngste A380. … weiter

Selbstgebaute Bombe im Aufgabegepäck Australische Behörden entdecken versuchten Terroranschlag

04.08.2017 - Die australischen Behörden haben zwei Männer festgenommen, die Mitte Juli einen Bombenanschlag auf ein Passagierflugzeug geplant haben sollen. Die selbstgebaute Bombe war in einem Koffer versteckt, … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot