18.11.2013
aero.de

KapazitätserhöhungEtihad erweitert Angebot ab München

Der Flughafen München wird im nächsten Jahr mehr Passagiere in den Transitverkehr über die Golfstaaten einschleusen. Etihad Airways kündigte an, ihr Flugangebot in München ab 01. Februar 2014 zu verdoppeln.

Die bislang einmal täglich geflogene Strecke München - Abu Dhabi werde um einen weiteren täglichen Flug ergänzt, der ebenfalls mit einem Airbus A330-300 durchgeführt werde, teilte die Fluggesellschaft mit.

Die Flüge EY6 und EY4 werden München um 10.35 Uhr beziehungsweise um 22.20 Uhr in Richtung Abu Dhabi verlassen. Die meisten Passagiere dürften dort in einen Anschlussflug umsteigen.

Auch Emirates hat bereits eine Erhöhung der Kapazität auf ihrer offensichtlich lohnenden Linie von München nach Dubai angekündigt. Ab 30. März 2014 werden demnach täglich zwei Airbus A380 von Emirates Passagiere in München einsammeln. Bislang bot Emirates zwar auch schon zwei tägliche Flüge in München an, flog ihren Abendkurs aber mit einer Boeing 777-300ER. Mit zwei A380-Verbindungen soll die Kapazität nun entsprechend erhöht werden.



Weitere interessante Inhalte
Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

21.11.2016 - Emirates hat am Sonnabend ihren 86. Airbus A380 in Hamburg-Finkenwerder übernommen. Am Montag trat der jüngste Riese ab Dubai seinen Dienst mit einer Reise nach Fernost an. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

400 Millionen Euro München will Terminal 1 erweitern

18.11.2016 - Das Terminal 1 am Flughafen München soll um einen zusätzlichen Flugsteig erweitert werden und einen zentralen Gebäudekomplex erhalten. Damit steigt die Kapazität um sechs Millionen Passagiere. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App