13.04.2016
aero.de

Familiärer NotfallEtihad-Flug kehrt ans Gate zurück

Es gibt manchmal Wichtigeres, als den Flugplan einzuhalten. Ein startbereiter Flug von Etihad Airways rollte in Manchester zurück ans Gate, um zwei Passagiere in letzter Minute wieder aussteigen zu lassen.

fr-03-2015-etihad-luxusklasse-Airbus - A380 Etihad (Airbus)-004 (jpg)

Der golden schimmernde Rumpf der A380 in der neuen Lackierung von Etihad. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das ältere Paar hatte in der Kabine eine Textnachricht erhalten - ihr Enkelsohn liege im Sterben. Das Paar wandte sich an die Kabinencrew, welche umgehend das Cockpit informierte.

Die Piloten überlegten nicht lange, rollten zurück ans Gate und ließen die Passagiere aussteigen. Ihr Gepäck wurde ebenfalls entladen, bevor der Flug nach Abu Dhabi mit etwas Verspätung abhob.

In den sozialen Netzwerken erntete die Crew viel Beifall für ihren souveränen und feinfühligen Umgang mit der Situation.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Erste Stufe einer "neuen Beziehung" Lufthansa und Etihad arbeiten enger zusammen

01.02.2017 - Flüge von Lufthansa und Etihad nach Asien, Deutschland und Nordamerika werden, vorbehaltlich der behördlichen Freigabe, künftig im Codeshare angeboten. Dies ist nur ein Teil einer neuen … weiter

Strategiewechsel in Abu Dhabi? Etihad-Chef Hogan tritt zurück

24.01.2017 - Der Luftfahrtkonzern Etihad Group aus Abu Dhabi hat bekannt gegeben, dass sein bisheriger Präsident und Vorstandschef James Hogan in der zweiten Jahreshälfte 2017 ausscheidet. … weiter

Italienische Presse meldet angebliche Pläne Will Etihad bei Lufthansa einsteigen?

17.01.2017 - Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen. … weiter

Abspaltung der Tochter für touristische Flüge airberlin verkauft NIKI an Etihad

05.12.2016 - airberlin hat am Montag den Verkauf ihrer Anteile an NIKI bekannt gegeben. Für 300 Mio. Euro steigt Etihad bei der österreichischen Airline mit EU-Verkehrsrechten ein, ohne damit juristisch "die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App