02.01.2013
FLUG REVUE

Etihad Airways Bilanz für 2012Etihad mit neuem Passagierrekord in 2012

Etihad Airways hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekord an beförderten Passagieren aufgestellt. Die Partner-Fluggesellschaft von airberlin beförderte 22 Prozent mehr Passagiere als in den vorhergehenden zwölf Monaten.

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), hat im abgelaufenen Jahr die Zahl ihrer beförderten Passagiere im Vergleich zum Vorjahr um 22 Prozent steigern können. 10,29 Millionen Fluggäste nutzten die 70 Flugzeuge umfassende Flotte der aufstrebenden Airline aus Abu Dhabi. James Hogan, Präsident und Hauptgeschäftsführer (CEO) von Etihad Airways, erklärte: „Etihad Airways hat 2012 ein erhebliches Wachstum erzielt. Ich freue mich, unser Ziel übertroffen zu haben und erstmals während eines Jahres mehr als zehn Millionen Fluggäste begrüßen zu dürfen.Wir haben während des vergangenen Jahres Flüge zu sechs neuen Destinationen aufgenommen: Tripolis, Shanghai, Nairobi, Basra, Lagos und Ahmedabad. Alle haben dazu beigetragen, dass eine Steigerung der Passagierzahlen von 22 Prozent erreicht wurde.”

Die zehn Top-Destinationen im Streckennetz des Carriers waren 2012 Bangkok, Manila, London-Heathrow, Dschidda, Sydney, Paris, Frankfurt, Manchester, Doha und Dublin.

Auch bei der Fracht hat die Fluggesellschaft ein zweistelliges Wachstum erreicht: 2012 wurden insgesamt 365.000 Tonnen Luftfracht befördert, das waren rund 18 Prozent mehr als noch 2011.

Die Gesellschaft benötigt das Wachstum, denn sie wird 2013 14 neue Flugzeuge in ihre Flotte übernehmen: vier Airbus A320, einen Airbus A321, einen Airbus A330-200F, zwei Boeing 777F sowie sechs Boeing 777-300ER.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter

Über 21 Millionen Passagiere Emirates: 30-jähriges Deutschland-Jubiläum

27.07.2017 - Die arabische Fluggesellschaft bietet seit dem 1. August 1987 Linienflüge von und nach Deutschland an. Frankfurt war der erste deutsche Flughafen, den Emirates vor 30 Jahren ansteuerte. … weiter

Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter

Produktion des neuen Zweistrahlers kommt in Fahrt Airbus übergibt die 100. A350

26.07.2017 - China Airlines aus Taiwan hat am Mittwoch in Toulouse feierlich die 100. A350-900 übernommen, gut 30 Monate nach der ersten A350-Auslieferung im Dezember 2014. Bis Ende 2018 will Airbus die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App