29.09.2014
FLUG REVUE

Dreamliner in neuem DesignEtihad präsentiert erste Boeing 787-9

Etihad Airways hat am 28. September 2014 in Everett ihre erste Boeing 787-9 vorgestellt. Der Dreamliner trägt zugleich den neuen Anstrich der Airline aus den Vereinten Arabischen Emiraten.

boeing-787-9-etihad-neuer-anstrich-premiere

Die erste Boeing 787-9 von Etihad Airways trägt den neuen Anstrich der Fluglinie. Foto und Copyright: Boeing  

 

Etihad Airways wird die Boeing 787-9 im Lauf dieses Jahres übernehmen. Sie soll auf den Strecken nach Düsseldorf, Doha, Washington D.C., Mumbai, Brisbane und Moskau eingesetzt werden. Die Fluglinie hat 71 Dreamliner bestellt: 41 Exemplare der 787-9 und 30 Einheiten der 787-10. Die nun in Everett vorgestellte Maschine trägt den neuen Anstrich von Etihad, der "Facetten von Abu Dhabi" genannt wird. Seine Farben sollen an die Wüstenlandschaft erinnern. Der Look wurde laut Etihad von der Kultur, islamischen und architektonischen Motiven der Vereinten Arabischen Emirate inspiriert. Die Fluglinie hatte kurz zuvor bereits ihre erste A380 im neuen Anstrich bei Airbus in Hamburg präsentiert.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Airbus A350 statt Boeing 787 Vietnam Airlines setzt erstmals A350 ab Frankfurt ein

01.09.2017 - Ab Januar 2018 fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt mit dem Airbus A350 anstelle der Boeing 787. Die Fluggesellschaft wird Vietnam zehnmal wöchentlich nonstop bedienen. … weiter

Boeing 787-9 Qantas stationiert vier Dreamliner in Brisbane

29.08.2017 - Mitte 2018 soll die erste von vier Boeing 787-9 nach Brisbane an der Nordostküste Australiens kommen. Von dort aus will die Airline auch neue internationale Strecken bedienen. … weiter

Sydney-London Qantas will längsten Direktflug anbieten

25.08.2017 - Die australische Airline fliegt von 2018 an mit einer Boeing 787-9 nonstop von Perth nach London. Doch sie will noch längere Strecken bedienen. Dafür müssen aber erst noch die passenden Flugzeuge … weiter

Geleaster Dreamliner EL AL erhält ihre erste Boeing 787

24.08.2017 - Die israelische Airline nahm das Flugzeug gestern in Tel Aviv entgegen. Die geleaste 787-9 gehört der US-Leasinggesellschaft Air Lease Corporation. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot