27.08.2009
FLUG REVUE

Eurocopter und UTair gründen FlugschulungszentrumsEurocopter und UTair gründen Flugschulungszentrum

Im westsibirischen Tjumen wollen Eurocopter und UTAir gemeinsam ein Hubschrauber-Flugschulungszentrum aufbauen. Der Betrieb soll Anfang 2010 beginnen.<br />

Das Memorandum of Agreement wurde heute von Dr. Lutz Bertling, Präsident und CEO von Eurocopter, Jerome Noulens, Geschäftsführer von Eurocopter Vostok, und Andrej Martirosow, CEO des führenden russischen Hubschrauberbetreibers UTair, unterschrieben. Die Vereinbarung ist ein weiterer Schritt in der vor einigen Jahren begonnenen Kooperation von Eurocopter und UTair. 2008 beschlossen die beiden Unternehmen die Gründung eines integrierten Techniksupport-Zentrums in Tjumen zur Unterstützung der in Russland betriebenen Eurocopter-Flotte. Das zertifizierte Eurocopter-Wartungszentrum wird seine Tore Ende dieses Jahres öffnen.

„Das neue Zentrum wird nicht nur unserem Unternehmen, sondern auch weiteren Eurocopter-Betreibern in Russland die Ausbildung von qualifiziertem Personal erleichtern.”, so Andrej Martirosow, CEO von UTair. UTair betreibt seit 2006 Hubschrauber aus dem Hause Eurocopter. Die aktuelle Flotte des Betreibers umfasst unter anderem leichte Mehrzweckhubschrauber der Typen AS350 B3, AS355 N und BO 105, die für eine Vielzahl von Missionen – VIP-Flugdienste, Überwachung von Öl- und Gaspipelines, geologische Erkundung, Luftbild- und Videoaufnahmen, Außenlast-Transporte sowie medizinische Einsätze – genutzt werden.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Corporate Helicopters Airbus gründet neue Tochter für VIP-Hubschrauber

22.05.2017 - Nach den "Airbus Corporate Jets -ACJ" gründet Airbus auch für die hauseigenen Hubschrauber eine Geschäftsreisetochter, "Airbus Corporate Helicopters - ACH". … weiter

Helis und Drohnen Forschung bei Airbus Helicopters

15.05.2017 - Aktuelle Modelle verbessern, neue Technologien zur Serienreife bringen und ganz neue Konzepte testen – der Forschungs- und Entwicklungsbereich bei Airbus Helicopters hat alle Hände voll zu tun. … weiter

UN-Mission Minusma Erster Tiger-Einsatzflug in Mali

09.05.2017 - Wie die Bundeswehr jetzt mitteilte, haben die Tiger des Heeres von Gao aus ihren ersten Einsatz für die Vereinten Nationen geflogen. … weiter

Letzte Tiger in Gao eingetroffen Heeresflieger in Mali komplett

06.04.2017 - Mit der Ankunft der beiden letzten Tiger ist das Heeresfliegerkontingent bei der UN-Mission Minusma nun vollständig in Gao stationiert. … weiter

Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App