02.06.2016
FLUG REVUE

ErstflugEurowings fliegt von Köln nach Boston

Eurowings fliegt seit Montag drei Mal wöchentlich vom Flughafen Köln/Bonn nach Boston in den USA.

Airbus A330-200 Eurowings

Die derzeit vier Langstreckenmaschinen vom Typ A330-200 der Eurowings werden durch Sunexpress Deutschland betrieben. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Wie die Betreibergesellschaft des Köln/Bonn Airports mitteilt, ist am Montag ein Airbus A330 der Eurowings erstmals nach Boston in den USA aufgebrochen. Künftig werden die Jets der Lufthansa-Tochter die neue Strecke dreimal pro Woche immer mittwochs freitags und sonntags bedienen. Sie starten jeweils um 13.25 Uhr in Köln und erreichen Boston um 15.30 Uhr Ortszeit. Der Rückflug erreicht die Rheinmetropole um 6.55 Uhr. Flughafenchef Michael Garvens lobte das neue Ziel an der amerikanischen Ostküste, es sei gleichermaßen für Touristen und Geschäftsreisende interessant.

Im vergangenen Jahr begann Lufthansa, mit ihrer Tochtergesellschaft Eurowings hauptsächlich touristische Langstrecken ab Köln zu bedienen. So stehen derzeit Phuket und Bangkok in Thailand, Puerto Plata und Punta Cana in der Dominikanischen Republik, Varadero auf Kuba, Cancun in Mexiko sowie Mauritius im Indischen Ozean auf dem Flugplan der Low-Cost-Langstreckengesellschaft. Ab 1. September soll noch Miami in Florida aufgenommen werden.



Weitere interessante Inhalte
Wiedersehen in der Schweiz Air China nimmt Direktflug Peking-Zürich wieder auf

09.06.2017 - Air China hat die Flugroute Peking-Zürich wieder ins Programm genommen. Der erste Flug in die Schweizer Metropole fand kürzlich statt, nachdem die Flugverbindung 1999 eingestellt worden war. … weiter

Neuer Airbus-Spezialtransporter BelugaST bringt Nase der BelugaXL nach Toulouse

08.06.2017 - Die Nasensektion des neuen Airbus BelugaXL ist in der Endmontage in Toulouse angekommen. … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Langstreckenflug Airberlin fliegt von Tegel nach Los Angeles

17.05.2017 - Am Dienstag startete erstmals ein Airbus A330-200 der Airberlin von Berlin nach Los Angeles. Den Langstreckenflug bietet die Airline nun dreimal wöchentlich an. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App