23.10.2013
FLUG REVUE

Airbus-ÜbergabeEVA Air übernimmt ersten A321 mit Sharklets

Die Fluggesellschaft aus Taiwan hat in Hamburg ihren ersten Airbus A321 mit Sharklets übernommen. Das Flugzeug trägt eine Star-Alliance-Lackierung.

Airbus A321 EVA Air Sharklets

Der erste A321 mit Sharklets für EVA Air. Foto und Copyright: Airbus (Brinkmann)  

 

EVA Air aus Taiwan hat heute in Hamburg ihren ersten Airbus A321 übernommen, der über Sharklets verfügt. Die Maschine ist Teil einer Bestellung über acht Exemplare, die von GE Capital Avation Services (GECAS) geleast werden. "Wir sind sehr zufrieden, der erste Betreiber der neuesten Version der kosteneffizienten A321 mit Sharklets in Taiwan zu sein", sagte Chang Kuo Wei, Chairman von EVA Air, bei der Übergabe in Hamburg. Die Sharklets bestehen aus Verbundwerkstoffen und sind 2,4 Meter hoch. Laut Airbus bieten sie eine Reduzierung des Treibstoffverbrauchs von bis zu vier Prozent. Damit erweitern sich entweder die Reichweite um 185 Kilometer oder die Nutzlast um 450 Kilogramm. Bis dato hat Airbus mehr als 9900 Exempalre der A320-Familie verkauft und fast 5800 ausgeliefert.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Neue Ziele ab Sommer 2018 Germania steigert Kapazität in Nürnberg

03.07.2017 - Die deutsche Linienfluggesellschaft will in der nächsten Sommersaison mit drei Flugzeugen noch mehr Passagiere ab Nürnberg befördern. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Zweite Reihe nach der A321 aus der US-Fertigung Airbus bereitet A320-Endmontage in Alabama vor

09.05.2017 - Bisher lieferte das neue, amerikanische Airbus-Endmontagewerk in Mobile, Alabama, ausschließlich Flugzeuge der A321-Reihe. Künftig wird auch die A320 endmontiert, wie die neueste, angelieferte … weiter

Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App