20.12.2012
FLUG REVUE

FedEx bestellt vier Boeing 767 FrachterFedEx bestellt vier Boeing 767-Frachter

Das Paketfrachtunternehmen FedEx hat bei Boeing vier Boeing 767-Frachter bestellt. Die Flugzeuge ersetzen bei der Fluglinie die in die Jahre gekommenen MD-10.

FedEx Express hat bei Boeing vier weitere Boeing 767-Frachter bestellt. Das Expressfrachtunternehmen hat bereits 42 Boeing 767-Frachter bei Boeing bestellt, die heute georderten vier Flugzeuge sind zusätzliche Festbestellungen. "Die zusätzlichen Bestellungen für die 767-Frachter helfen uns, unsere Flottenerneuerung zu beschleunigen, indem wir unsere in die Jahre kommenden MD-10 austauschen", kommentierte James R. Parker, Executive Vice President Air Operations bei FedEx Express, die Bestellung. Die Boeing 767 Freighter wurde aus der 767-300ER heraus entwickelt und kann bis zu 52,7 Tonnen Fracht befördern.

Das Expressfrachtunternehmen verfügt derzeit über eine Flotte von mehr als 660 Flugzeugen, angefangen von einmotorigen Turboprop-Flugzeugen des Typs Cessna Grand Caravan über verschiedene Airbus- und Boeing-Muster bis hin zur Boeing 777F. Die McDonnell Douglas MD-10 sind modifizierte DC-10 mit modernem Cockpit. Sie werden ab 2015 durch die Boeing 767-Frachter abeglöst. FedEx Express betreibt auch noch die Boeing 727 als Frachtflugzeug. Sie sollen bis Mitte 2015 noch fliegen und werden dann ausgemustert.

Fotos von Flugzeugen von FedEx Express finden Sie auch in unserer Fotocommunity

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

22.05.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Neue Verbindungen von und nach Palma Germania stationiert Flugzeug auf Mallorca

19.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft eröffnet am Freitag ihre Basis in Palma de Mallorca. … weiter

Neues Triebwerk für die Boeing 777X GE beginnt Zulassungstests mit GE9X

19.05.2017 - Der amerikanische Triebwerkshersteller GE führt seit dieser Woche die für die Zertifizierung benötigten Tests mit dem GE9X durch. … weiter

ALIAS von Aurora Flight Sciences Roboter landet Boeing 737 im Simulator

17.05.2017 - Ein Automatisierungssystem des US-Luftfahrtunternehmens Aurora Flight Sciences hat eine Boeing 737 im Simulator autonom geflogen und gelandet. … weiter

Malindo Air wird Erstbetreiber Boeing liefert erste 737 MAX aus

17.05.2017 - Überraschungsauslieferung bei Boeing: Die erste Boeing 737 MAX wurde am Dienstag in Seattle an Malindo Air aus Malaysia übergeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App