05.11.2008
FLUG REVUE

5.11.2008 - Finnair FutureFinnair startet Webseite über künftige Flugzeugkonzepte

5. November 2008 - Finnair hat zum 85. Geburtstag der Airline ein ungewöhnliches Zukunftsprojekt gestartet.

FinnairFuture Bild (Standa

Finnair Studie für die Zukunft des Luftverkehrs (C) Finnair  

 

Auf der Webseite www.departure2093.com können Interessierte sich über Luftfahrtkonzepte für die kommenden 85 Jahre informieren.

Finnair hat virtuell fünf Flugzeugkonzepte für das Jahr 2093 designen lassen. Ob fliegende Untertasse, Düsenjet, Hubschrauber für jedermann oder Service-Flieger zum Weltraumhotel: Der Blick auf die Flugzeuge von übermorgen ist mit Datenblättern und Beschreibungen kombiniert.

"Wir können die Vergangenheit nicht ändern, aber wir können Einfluss auf die Zukunft nehmen. Das ist der Grund, warum Visionen so wichtig sind", erklärt Christer Haglund, Finnair Senior Vice President Public Affairs & Corporate Communications, das Projekt.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Service für finnischen Schlüsselmarkt Asien Flughafen Helsinki betreut Chinesen mit chinesischem Personal

03.08.2016 - Chinesisch sprechende Flughafen-"Guides" kümmern sich am Flughafen Helsinki um Passagiere aus China. Damit erleichtern die Finnen den Umsteigern aus Asien die Orientierung und kurbeln ihre … weiter

Emissions-Studie Finnair fliegt besonders klimafreundlich

09.05.2016 - Die Universität Warwick hat die Umweltbilanzen 20 großer Airlines ausgewertet. Im betrachteten Zeitraum 2007 bis 2014 produzierten Finnair und TAP Portugal am wenigsten klimaschädliches C02. Den … weiter

Lufthansa Technik Zuwachs bei Umsatz und Ergebnis

21.03.2016 - Lufthansa Technik hat 2015 den Umsatz und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern deutlich gesteigert. Grund dafür sind aber nicht nur neue Kunden, sondern auch der Dollarkurs. … weiter

Nordeuropäer entwickeln ihren Verkehr nach Asien Finavia kooperiert eng mit chinesischen Flughäfen

08.01.2016 - Der finnische Flughafenbetreiber Finavia und die chinesische Flughafenbetreiberin Capital Airports Holding Company (CAH) haben beschlossen, "Schwesterflughäfen" zu werden und enger zu kooperieren. … weiter

Einstellungschub für Piloten und Flugbegleiter Finnair sucht fliegendes Personal

04.12.2015 - Für den Ausbau ihres Langstreckenverkehrs sucht Finnair seit dem 4. Dezember zusätzliches, fliegendes Personal. Es handelt sich um die größte Einstellungswelle der Unternehmensgeschichte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App