05.07.2013
FLUG REVUE

Firefly übernimmt erste ATR 72-600

Die Regionaltochter von Malaysia Airlines will ihre Turboprop-Flotte annähernd verdreifachen.

Firefly hatte im Dezember 2012 insgesamt 20 Exemplare der neuen 600er-Serie bestellt. Die malaysische Fluggesellschaft betreibt bereits zwölf ATR 72-500. Damit steigt die Zahl der ATR-Turboprops bei Firefly auf 32 Exemplare. Zudem hält die Airline Optionen für 16 weitere ATR 72-600. Firefly setzt die Regionalverkehrsflugzeuge auf Strecken nach Subang, Penang, Kota Bahru und Johor Bahru ein. Die erste 72-sitzige ATR 72-600 soll am 12. Juli auf der Route von Subang nach Johor Bahru in Dienst gehen.

www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Boeing 777-200 bleibt verschollen Suche nach MH370 beendet

17.01.2017 - Die Suche nach der am 8. März 2014 mit 239 Insassen verschollenen Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines ist beendet worden. Eine umfangreiche Suchaktion im Indischen Ozean war ergebnislos geblieben. … weiter

Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Kehrtwende zur Normalität Neue Ziele bei Malaysia Airlines

12.10.2016 - Nach Abstürzen und einer Radikalkur bestellt Malaysia Airlines neue Jets und will mit einem neuen Konzept wieder Höhe gewinnen. … weiter

Keine Trümmer am Meeresboden entdeckt MH370: Australien zieht Suchschiff ab

11.08.2016 - Am Donnerstag hat mit der "Fugro Discovery" das erste von drei Spezialschiffen seine Suche nach Flug MH370 vor der australischen Westküste beendet. Damit kündigt sich der Abschluss der ergebnislos … weiter

Steiler Einschlag mit hoher Sinkrate MH370: Australier tippen auf ungesteuerten Absturz

09.08.2016 - Die australischen Ermittlungsbehörden haben Anhaltspunkte dafür, dass die als Flug MH370 verschollene Boeing 777 in steilem Winkel ins Meer stürzte. Damit wird die jüngste Hypothese einer gesteuerten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App