10.06.2010
FLUG REVUE

5 Jahre CO HAM EWRFünf Jahre Continental Nonstopflug Hamburg - Newark

Continental Airlines feiert am Hamburg Airport ihr fünfjähriges Jubiläum der Nonstop-Verbindung zum Drehkreuz Newark. Der Crew der Boeing 757 von Flug CO75 wurde in Hamburg mit einer Torte und Blumen gratuliert, außerdem gab es eine Wasserfontäne der Feuerwehr.

Continental AB Hamburg

Continental fliegt von Newark direkt nach Hamburg mit Boeing 757 (C) Foto: FLUG REVUE / Heiko Stolzke  

 

„Wir freuen uns, dass wir nun schon seit fünf Jahren den Bewohnern Norddeutschlands von der Hansestadt Hamburg aus eine bequeme und schnelle Möglichkeit bieten können, nonstop zu unserem Drehkreuz nach New York zu fliegen“, so Luc Geerts, Senior Country Director Germany & Belgium von Continental Airlines. „Von dort können unsere Passagiere über komfortable Anschlussflüge mehr als 200 Ziele in ganz Amerika erreichen, von denen wir über 100 nonstop anfliegen.“

„Die Direktverbindung nach New York durch Continental ist ein Aushängeschild im Streckennetz von Hamburg Airport“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. „Die Strecke wird sowohl von Geschäftsreisenden als auch von Urlaubern sehr gut angenommen. Seit Aufnahme der Strecke im Jahr 2005 hat sich das Aufkommen mehr als verdoppelt.“

Am 10. Juni 2005 wurde der tägliche Nonstop-Flug zum New York Liberty Airport in das Streckennetz von Continental Airlines aufgenommen. Hamburg war damit nach Frankfurt die zweite Stadt ab Deutschland, von der aus Continental Airlines New York bedient. Außerdem unterhält die Fluggesellschaft heute tägliche Verbindungen ab Berlin und München sowie einen täglichen Flug von Frankfurt nach Houston.

Für den Flughafen Hamburg ist die Newark-Strecke eine der wichtigsten Langstreckenverbindungen.



Weitere interessante Inhalte
VC-Flughafencheck 2016 Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

04.10.2016 - Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet. … weiter

Irische Niedrigpreisgesellschaft Ryanair wächst in Hamburg

07.09.2016 - Sofia als neues Ziel, Eröffnung der neuen Basis im November: Der irische Low-Cost-Carrier baut sein Angebot in der Hansestadt aus. … weiter

Ab Sommer 2017 Condor fliegt von Hamburg nach Malta

24.06.2016 - Die Fluggesellschaft Condor übernimmt ab April 2017 die Verbindung von Air Malta. Die maltesische Airline hatte die Strecke zum 28. Mai eingestellt. … weiter

Lärmschutz zwischen 23 und 6 Uhr Hamburg Airport und Airlines starten „Pünktlichkeitsoffensive“

27.04.2016 - Der Hamburg Airport hat eine Pünktlichkeitsoffensive verkündet. Mit der Selbstverpflichtung des Flughafens in Kooperation mit fünf großen Airlines sollen die Landungen nach 23 Uhr auf ein Minimum … weiter

Irische Billigairline expandiert in Deutschland Ryanair eröffnet neue Basen in Nürnberg und Hamburg

11.02.2016 - Von November an will die Low-Cost-Airline Ryanair an den Flughäfen Nürnberg und Hamburg erstmals Flugzeuge stationieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App