28.06.2010
FLUG REVUE

Fünfter Airbus A380 für Lufthansa in Toulouse endmontiertFünfte A380 für Lufthansa verlässt Endmontage

Im Airbus-Werk in Toulouse ist am Freitag der fünfte Airbus A380 für Lufthansa aus der Endmontagehalle gerollt.

Wie die Webseite "A380-Production" berichtete, sei das Flugzeug mit der Werknummer NSN061 und dem Übergangskennzeichen F-WWAV am Freitag morgen aus der Halle in Toulouse geschleppt worden. Der Erstflug und die Überführung der späteren D-AIME nach Hamburg seien für Ende des Monats geplant.

Lufthansa erhält in diesem Jahr, nach der D-AIMA, "Frankfurt am Main", noch drei weitere Airbus A380-841. 2011 werden die nächsten vier von 15 bestellten LH-A380 übergeben.

Als zweites Flugzeug wird die D-AIMB, "München" an die Fluggesellschaft übergeben. Die München befindet sich, bereits fertig ausgestattet, in Hamburg und unternimmt seit Ende letzter Woche mit der Übergangsregistrierung "F-WWAF" Abnahmeflüge in Finkenwerder. Der Hersteller möchte in diesem Jahr mindestens 20 Airbus A380 an unterschiedliche Kunden ausliefern.



Weitere interessante Inhalte
Neuer aus der Mobilfunkbranche Thorsten Dirks wird Eurowings-Chef

07.12.2016 - Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat den CEO der Telefonica Deutschland AG in den Vorstand berufen. Thorsten Dirks übernimmt zum 1. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

07.12.2016 - Airbus hat 200 A380 ausgeliefert. Die jüngste Übernahme ging, wenig überraschend, an Emirates. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App