28.06.2010
FLUG REVUE

Fünfter Airbus A380 für Lufthansa in Toulouse endmontiertFünfte A380 für Lufthansa verlässt Endmontage

Im Airbus-Werk in Toulouse ist am Freitag der fünfte Airbus A380 für Lufthansa aus der Endmontagehalle gerollt.

Wie die Webseite "A380-Production" berichtete, sei das Flugzeug mit der Werknummer NSN061 und dem Übergangskennzeichen F-WWAV am Freitag morgen aus der Halle in Toulouse geschleppt worden. Der Erstflug und die Überführung der späteren D-AIME nach Hamburg seien für Ende des Monats geplant.

Lufthansa erhält in diesem Jahr, nach der D-AIMA, "Frankfurt am Main", noch drei weitere Airbus A380-841. 2011 werden die nächsten vier von 15 bestellten LH-A380 übergeben.

Als zweites Flugzeug wird die D-AIMB, "München" an die Fluggesellschaft übergeben. Die München befindet sich, bereits fertig ausgestattet, in Hamburg und unternimmt seit Ende letzter Woche mit der Übergangsregistrierung "F-WWAF" Abnahmeflüge in Finkenwerder. Der Hersteller möchte in diesem Jahr mindestens 20 Airbus A380 an unterschiedliche Kunden ausliefern.



Weitere interessante Inhalte
Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

Erster offizieller Linienflug Lufthansa-A350 startet nach Delhi

10.02.2017 - Am Freitag nahm die erste A350-900 der Lufthansa ihren regulären Liniendienst von München nach Delhi auf. … weiter

7,9 Millionen Passagiere im Januar Lufthansa Group mit zwölf Prozent im Plus

09.02.2017 - Die Airlines der Lufthansa Group haben im Januar rund 7,9 Millionen Fluggäste befördert. Dies entspricht einer Steigerung von 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Hauptverantwortlich dafür war … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App