02.12.2013
FLUG REVUE

Erster Flug im FerienparadiesGaruda Indonesia nimmt Betrieb mit ATR 72-600 auf

Die indonesische Fluglinie beginnt den Linienverkehr mit ihrem neuesten Muster. Garuda will mindestens 25 ATR 72-600 betreiben.

ATR 72-600 Garuda Artist

ATR 72-600 in den Farben von Garuda Indonesia. Foto: © ATR  

 

Die erste ATR 72-600 von Garuda Indonesia startete heute (2. Dezember) um 8 Uhr Ortszeit in Denpasar auf Bali zu den Flughäfen Labuan Bajo in der Ost-Nusa-Tenggara-Provinz und Bima in der West-Nusa-Tenggara-Provinz. Dort wurde der Turboprop von den örtlichen Regierungsvertretern und der Presse begrüßt. Den offiziellen Liniendienst mit den neuen Regionalverkehrsflugzeugen will die Fluglinie am 3. Dezember aufnehmen. Die Flüge führen von Bali nach Labuan Bajo und Ende sowie von Bali nach Bima und Mataram. Garuda will 25 ATR 72-600 betreiben, die von dem dänischen Unternehmen Nordic Aviation Capital geleast sind. "Der heutige Flug ist ein großer Meilenstein in unserer Strategie, die regionalen Verbindungen in unserem Land auszubauen", sagt Emirsyah Satar, der Präsident von Garuda Indonesia.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Grünes Licht für Garuda-Flüge in die USA Flugsicherheit: FAA stuft Indonesien herauf

17.08.2016 - Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat nach einer erfolgreichen Prüfung der Flugsicherheitsstandards Indonesien in die beste Kategorie 1 hochgestuft. Damit stehen Flag-Carrier Garuda wieder … weiter

Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe im Flugzeugbau Wie sich CFK-Bauteile im Flug verformen

02.03.2016 - Sie kommen im Flugzeugbau immer häufiger zum Einsatz, doch über das Verhalten kohlenstofffaserverstärkter Kunststoffe (CFK) im Flug ist bislang wenig bekannt. Diese Lücke schließen nun … weiter

Jahresbilanz 2015 ATR mit neuen Rekorden

25.01.2016 - Der Turboprop-Hersteller ATR konnte 2015 sowohl den Umsatz als auch die Auslieferungen gegenüber dem Vorjahr steigern. … weiter

Neues Kabinenlayout ATR 72-600 erhält EASA-Zulassung für 78 Fluggäste

09.12.2015 - Die EASA hat der ATR 72-600 mit neuem Kabinenlayout die Zulassung erteilt. Damit darf der Turboprop nun maximal 78 statt bisher 74 Passagiere befördern. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App