15.06.2015
FLUG REVUE

Großauftrag für BoeingGaruda Indonesia will 60 Flugzeuge ordern

Die staatliche indonesische Fluggesellschaft Garuda Indonesia beabsichtigt, bei Boeing 60 neue Flugzeuge zu bestellen. Geplant ist der Kauf von 30 Boeing 787-9 und bis zu 30 Boeing 737 Max 8.

garuda indonesia boeing 787-9 und boeing 737 max 8

Boeing 787-9 und Boeing 737 MAX 8 im Design von Garuda Indonesia. Grafik und Copyright: Boeing  

 

„Die Vereinbarung sei Teil des Erneuerungsprogramms von Garuda Indonesia. Ziel ist es, den Passagieren die bestmögliche Erfahrung mit der jüngsten Flotte zu ermöglichen und das Streckennetz zu erweitern“, sagt Arif Wibowo, Präsident und CEO von Garuda Indonesia auf der Paris Air Show in Le Bourget.

Zusätzlich zu der heute bekannt gegeben Absichtserklärung erneuerte das Unternehmen noch einmal seinen im Okober 2014 bekundeten Willen, 50 Exemplare der 737 Max 8 zu kaufen. Ray Conner, Präsident und CEO von Boeing Commercial Airplanes: „Boeing und Garuda Airplanes sind seit 35 Jahren Partner und wir fühlen uns geehrt, dass wir auch jetzt wieder zusammenarbeiten, wenn die Flotte erneuert und erweitert wird.“ Boeing und Garuda Indonesia werden die Verträge jetzt noch im Detail ausarbeiten.

Schon heute betreibt Garuda Indonesia mehr als 90 Boeing-Flugzeuge, etwa 737, 777-300ER und 747-400. Mit einer Flotte von insgesamt 169 Flugzeugen steuert die Airline weltweit 76 Ziele an.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 für Turkish Airlines

22.09.2017 - Turkish Airlines gab am Donnerstagabend die Absicht bekannt, 40 787-9 Dreamliner zu bestellen. Boeing und die türkische Regierung kündigten außerdem die Boeing Turkey National Aerospace Initiative an. … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Nur noch ein Kabinengepäckstück Ryanair ändert Handgepäckregeln

06.09.2017 - Um ihre Pünktlichkeit trotz höherer Auslastung zu verbessern, wird Ryanair ab November pro Fluggast nur noch ein Stück Handgepäck in der Kabine zulassen. Das bisher erlaubt zweite Handgepäckstück darf … weiter

Airbus A350 statt Boeing 787 Vietnam Airlines setzt erstmals A350 ab Frankfurt ein

01.09.2017 - Ab Januar 2018 fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt mit dem Airbus A350 anstelle der Boeing 787. Die Fluggesellschaft wird Vietnam zehnmal wöchentlich nonstop bedienen. … weiter

Weltgrößter 737-Betreiber leitet Generationswechsel ein Southwest übernimmt ihre erste 737 MAX

30.08.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat am Dienstag in Seattle seine erste Boeing 737 MAX 8 übernommen. Wegen des Sturms "Harvey" bliesen die Texaner alle geplanten Feierlichkeiten ab. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende