18.06.2014
FLUG REVUE

Erstflug in den SüdenGermania eröffnet Route von Hamburg nach Rhodos

Die Fluggesellschaft Germania fliegt ab sofort einmal wöchentlich von Hamburg nach Rhodos. Unter der Flugnummer ST4296 ist am Dienstag, den 17. Juni 2014, erstmals ein Germania-Jet von der Hansestadt in Richtung des Ferienziels gestartet.

germania-airbus-erstflug-hamburg-rhodos.jpg

Beim Erstflug der Germania von Hamburg nach Rhodos am 17. Juni 2014 kam ein Airbus A319 zum Einsatz. Foto und Copyright: Germania/M. Penner  

 

Mit der Aufnahme des Flugs hat die Berliner Airline gleichzeitig den Startschuss für den Ausbau ihres Engagements am Hamburg Airport gegeben. Rhodos steht künftig immer dienstags im Flugplan. Take-Off in Hamburg ist um 6.30 Uhr, Ankunft in Rhodos um 12.25 Uhr (ab 22. Juli 2014: 10.50 Uhr). In der Gegenrichtung startet Germania um 13.10 Uhr (Ankunft 17.10 Uhr), ab 15. Juli 2014 erfolgt die Rückreise erst um 20.15 Uhr (Ankunft: 22.50 Uhr). Bislang waren Germania-Jets vom Hamburg Airport ausschließlich im Charterverkehr für verschiedene Reiseveranstalter im Einsatz. Nun können Urlauber ihre Tickets erstmals direkt bei der Airline kaufen. Zum Winterflugplan kommen mit Madeira und Marrakesch zwei Ziele im Atlantik sowie in Nordafrika ins Angebot. Zu Beginn des kommenden Jahres nimmt die Berliner Fluggesellschaft mit Tel Aviv ein weiteres Trendziel ins Streckennetz. Ein Oneway-Flugticket von Hamburg nach Rhodos ist ab 135 Euro inklusive Steuern und Gebühren buchbar.



Weitere interessante Inhalte
Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Innerdeutsche Strecke im Herbst Germania verbindet Dortmund mit Usedom

13.02.2017 - Im September und Oktober bedient Germania ausnahmsweise eine innerdeutsche Route. Immer am Samstag geht es direkt von Dortmund nach Heringsdorf. … weiter

38 zusätzliche Flugzeuge für den LH-Konzern Airberlin-Leasing: Kartellamt gibt grünes Licht

30.01.2017 - Die Deutsche Lufthansa darf 38 Flugzeuge bei airberlin leasen. Am Montag gab das Bundeskartellamt grünes Licht für den Mietvertrag. … weiter

Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App