23.02.2015
FLUG REVUE

Von Berlin und Düsseldorf in den IranGermania eröffnet Verbindungen nach Teheran

Am 20. Februar hat Germania die Strecke von Düsseldorf nach Teheran aufgenommen. Am 22. Februar folgte die Route von Berlin-Schönefeld in die iranische Hauptstadt.

boeing-737-germania-erstflug-berlin-teheran

Germania-Erstflug von Berlin mach Teheran mit einer Boeing 737. Foto und Copyright: Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH  

 

Germania hat ihr Streckennetz um zwei Verbindungen nach Teheran erweitert. Am 22. Februar startete erstmals eine Boeing 737 der Fluggesellschaft von Berlin-Schönefeld zur die iranischen Hauptstadt. Die Route wird zweimal wöchentlich jeweils mittwochs und sonntags bedient, im Sommerflugplan ab 29. März dann montags und freitags. Mit der Verbindung will Germania Geschäfts- und Städtereisende ansprechen, aber auch Personen, die Verwandte in der Region besuchen möchten. Die Airline fliegt den Imam Khomeini Airport auch zweimal wöchentlich von Düsseldorf an. Hier hob der Erstflug bereits am 20. Februar ab. Ab Düsseldorf bedient Germania im Nahen und Mittleren Osten schon die Flugziele Erbil und Sulaymaniyah im Irak sowie Beirut im Libanon. 



Weitere interessante Inhalte
Börsengang könnte eine halbe Milliarde Dollar einbringen Korean Air will mit Jin Air an die Börse

27.04.2017 - Korean Air will noch in diesem Jahr ihre Niedrigpreistochter Jin Air an die Börse bringen. … weiter

Neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air ist startbereit

26.04.2017 - In Düsseldorf bereitet sich die neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air auf ihren Betriebsbeginn Mitte Juni vor. Im Mai treffen die beiden Boeing 767-300ER an der rheinischen Heimatbasis ein. … weiter

Air Seychelles Von Düsseldorf auf die Seychellen

31.03.2017 - Die nationale Fluggesellschaft der Seychellen fliegt im Sommerflugplan zweimal wöchentlich nach Düsseldorf. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

Initiative fordert Offenhaltung eines zweiten Flughafens Berliner wollen Tegel-Volksbegehren

20.03.2017 - Die Berliner Initiative "Berlin braucht Tegel" meldet das Erreichen von genug Unterschriften, um ein Volksbegehren zur Offenhaltung des Flughafens Tegels zu veranlassen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App