07.11.2013
FLUG REVUE

Umzug abgeschlossenGermania fliegt ab Schönefeld

Der Umzug ist vollzogen: Germania fliegt ab sofort vom Flughafen Berlin-Schönefeld. Alle Linienverbindungen wie auch die meisten Charterflüge starten und landen ab sofort im Südosten Berlins.

Germania

Germania ist umgezogen und fliegt jetzt ab Berlin-Schönefeld. © Foto und Copyright: Germania  

 

Pünktlich um 11.25 Uhr hob heute die A319 der Germania mit der Flugnummer ST8166 in Richtung Adana in der Türkei ab. Der Umzug der bisher in Berlin-Tegel ansässigen Airline an den Flughafen Berlin-Schönefeld ist damit vollzogen. Alle Linienverbindungen wie auch die meisten Charterflüge der Germania starten und landen ab sofort im Südosten Berlins.

Germania Technik Brandenburg, ein Tochterunternehmen von Germania, betreibt in Berlin-Schönefeld bereits einen Wartungshangar gemeinsam mit airberlin. Von der  Konzentration des Flugbetriebs verspricht sich Germania den Abbau kostenintensiver Doppelstrukturen bei Technik und Wartung. Gleichzeitig würden mit dem Umzug zum Standort Schönefeld unnötige und teure Positionierungsflüge zwischen den Flughäfen Tegel und Schönefeld vermieden.

Für Reiseveranstalter fliegt Germania ab Berlin-Schönefeld auf die Kanarischen Inseln, nach Ägypten sowie in die Vereinigten Arabischen Emirate. Fortgeführt wird die Linienverbindung nach Beirut. Flug ST6002 startet jeweils montags und freitags um 14 Uhr in Schönefeld und erreicht die Hauptstadt des Libanon um 18.50 Uhr. Der Rückflug ST6003 hebt um 19.55 Uhr ab und erreicht Berlin um 22.45 Uhr.
Ab Mitte Dezember fliegt Germania außerdem zweimal pro Woche von Berlin-Schönefeld nonstop nach Skopje. Die Hauptstadt Mazedoniens wird montags und freitags bedient.



Weitere interessante Inhalte
Flughafen Son Sant Joan Germania eröffnet Basis auf Mallorca

18.11.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft stationiert ab Sommer 2017 ein Flugzeug in Palma de Mallorca. … weiter

Deutsche Vielflieger Top 10: Die zahlreichsten deutschen Passagierflugzeuge

21.09.2016 - Groß oder klein, Airbus oder Boeing: Welches Flugzeugmuster ist in den Flotten der deutschen Airlines am häufigsten vertreten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Flottenerneuerung Germania bestellt 25 A320neo

12.07.2016 - Die deutsche Fluglinie Germania hat bei Airbus 25 A320neo geordert. Die Flugzeuge sollen ab 2020 ausgeliefert werden und die Flotte vereinheitlichen. … weiter

Flughafen Erfurt-Weimar Sonderführung mit Spezialgast

18.03.2016 - Am Flughafen Erfurt-Weimar können Interessierte am 30. März einen Blick hinter die Kulissen werfen. Zu Gast ist an diesem Tag auch der Germania-Jubiläumsflieger. … weiter

Mehr Flugziele Germania kooperiert mit Air Europa

10.03.2016 - Germania kooperiert ab April mit Air Europa und erweitert damit ihr Streckennetz um eine Vielzahl spanischer Ziele. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App