27.05.2014
FLUG REVUE

Ganzjährig an die türkische RivieraGermania fliegt auch im Winter ab Kassel

Die Berliner Fluggesellschaft Germania fliegt künftig auch in der kalten Jahreszeit von Kassel-Calden nach Antalya. Die ursprünglich nur für den Sommer geplante Verbindung bleibt nun auch im Winterflugplan 2014/2015 im Angebot.

Germania Boeing 737 D-AGER

Germania fliegt auch im Winter ab Kassel-Calden. © Foto und Copyright: Germania  

 

Bereits im März hatte Germania für die Wintersaison eine Verbindung von Kassel-Calden nach Fuerteventura angekündigt. Der Antalya-Flug startet ab 7. November immer freitags um 14.40 Uhr in Kassel-Calden und erreicht den türkischen Badeort um 19.05 Uhr. Der Rückflug ST8057 hebt um 11.05 Uhr ab und landet um 13.55 Uhr in Nordhessen. Antalya ist damit das erste Ziel, das Germania ab Kassel-Calden ganzjährig anbietet. Flüge sind ab 110 Euro pro Strecke buchbar. Die bereits angekündigte Route von Kassel-Calden nach Fuerteventura und zurück wird im Winterflugplan immer samstags bedient.

Neu im Germania-Flugplan ist Tel Aviv. Ab März kommenden Jahres fliegt die Gesellschaft je zwei Mal pro Woche von Hamburg und Karlsruhe/Baden-Baden direkt in die Küstenstadt am östlichen Mittelmeer. Germania ist auf beiden Routen der einzige Anbieter. Die Flugzeit beträgt weniger als fünf Stunden.

Germania hat sich zu einem frühen Zeitpunkt für Kassel-Calden als Standort entschieden. Am 4. April 2013 landete Germania als erste Fluggesellschaft auf dem neuen Flughafen, der wegen der ausgeuferten Baukosten und des spärlichen Passagieraufkommens seit seiner Eröffnung in der Kritik steht. Die Germania-Flüge nach Teneriffa indes wurden zum 22. August und damit gut zwei Monate früher als geplant wieder eingestellt.



Weitere interessante Inhalte
Flughafen Son Sant Joan Germania eröffnet Basis auf Mallorca

18.11.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft stationiert ab Sommer 2017 ein Flugzeug in Palma de Mallorca. … weiter

Deutsche Vielflieger Top 10: Die zahlreichsten deutschen Passagierflugzeuge

21.09.2016 - Groß oder klein, Airbus oder Boeing: Welches Flugzeugmuster ist in den Flotten der deutschen Airlines am häufigsten vertreten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Flottenerneuerung Germania bestellt 25 A320neo

12.07.2016 - Die deutsche Fluglinie Germania hat bei Airbus 25 A320neo geordert. Die Flugzeuge sollen ab 2020 ausgeliefert werden und die Flotte vereinheitlichen. … weiter

Flughafen Erfurt-Weimar Sonderführung mit Spezialgast

18.03.2016 - Am Flughafen Erfurt-Weimar können Interessierte am 30. März einen Blick hinter die Kulissen werfen. Zu Gast ist an diesem Tag auch der Germania-Jubiläumsflieger. … weiter

Mehr Flugziele Germania kooperiert mit Air Europa

10.03.2016 - Germania kooperiert ab April mit Air Europa und erweitert damit ihr Streckennetz um eine Vielzahl spanischer Ziele. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App