31.01.2014
FLUG REVUE

Fünf Verbindungen pro WocheGermania fliegt in den Libanon

Die Berliner Fluggesellschaft Germania stockt ihre Flüge von Deutschland in den Libanon deutlich auf und fliegt ab Mitte Juni fünfmal wöchentlich von Berlin und Düsseldorf nach Beirut.

Germania A319

Der erste Airbus A319 in den Farben von Germania. Foto: Germania  

 

Die grün-weißen Germania-Jets heben jeden Montag, Mittwoch und Freitag in Berlin sowie donnerstags und sonntags in Düsseldorf Richtung Beirut ab. Ab beiden Abflughäfen ist Germania im Sommerflugplan 2014 die einzige Airline, die Flüge in den Libanon anbietet. Das „Paris des Nahen Ostens” steht laut Germania als Flugziel besonders bei Mitbürgern libanesischer Herkunft hoch im Kurs, die ihren Sommerurlaub bei der Familie oder Freunden vor Ort verbringen wollen. Darüber hinaus gilt Beirut als eine der Trenddestinationen am östlichen Mittelmeer.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Flügen montags und freitags fliegt Germania ab 11. Juni 2014 auch mittwochs von Berlin nach Beirut. Flug ST6002 startet um 7.30 Uhr in Schönefeld und erreicht den Rafiq-Hariri-Flughafen um 12.15 Uhr. In der Gegenrichtung ist um 13.05 Uhr Take-Off für Flug ST6003. Die Ankunft in Berlin-Schönefeld erfolgt um 16.15 Uhr. In Düsseldorf startet Flug ST3048 immer donnerstags und sonntags um 21.15 Uhr und erreicht Beirut um 2.35 Uhr des Folgetags. Der Rückflug ST3049 hebt freitags und montags um 3.20 Uhr in der Hauptstadt des Libanon ab und landet um 6.55 Uhr am Rhein. Flüge sind oneway bereits ab 130 Euro buchbar.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Flughafen Son Sant Joan Germania eröffnet Basis auf Mallorca

18.11.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft stationiert ab Sommer 2017 ein Flugzeug in Palma de Mallorca. … weiter

Deutsche Vielflieger Top 10: Die zahlreichsten deutschen Passagierflugzeuge

21.09.2016 - Groß oder klein, Airbus oder Boeing: Welches Flugzeugmuster ist in den Flotten der deutschen Airlines am häufigsten vertreten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Flottenerneuerung Germania bestellt 25 A320neo

12.07.2016 - Die deutsche Fluglinie Germania hat bei Airbus 25 A320neo geordert. Die Flugzeuge sollen ab 2020 ausgeliefert werden und die Flotte vereinheitlichen. … weiter

Flughafen Erfurt-Weimar Sonderführung mit Spezialgast

18.03.2016 - Am Flughafen Erfurt-Weimar können Interessierte am 30. März einen Blick hinter die Kulissen werfen. Zu Gast ist an diesem Tag auch der Germania-Jubiläumsflieger. … weiter

Mehr Flugziele Germania kooperiert mit Air Europa

10.03.2016 - Germania kooperiert ab April mit Air Europa und erweitert damit ihr Streckennetz um eine Vielzahl spanischer Ziele. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App