02.07.2015
FLUG REVUE

Neue Flüge ab Hamburg gestartetGermania fliegt nach Beirut

Germania hat am 1. Juli die neue Linienverbindung von Hamburg nach Beirut aufgenommen. Zum Einsatz kam eine Boeing 737.

boeing-737-germania-erstflug-hamburg-beirut

Erstflug von Germania auf der Strecke Hamburg-Beirut. Foto und Copyright: Germania  

 

Germania fliegt ab sofort einmal wöchentlich von Hamburg nach Beirut. Jeden Mittwoch geht es um 22.25 Uhr von der Hansestadt in den Libanon. Der Rückflug erfolgt jeweils um 17.45 Uhr. „Mit der Aufnahme unserer Flüge nach Beirut bieten wir sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubern und Reisenden, die ihre Familie besuchen möchten, einen komfortablen Weg in den Libanon. Wir freuen uns, die neue Strecke ab Hamburg anbieten zu können und unser Angebot an Flügen in den Nahen Osten auszuweiten“, sagte Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) von Germania.



Weitere interessante Inhalte
Ferienflüge von und nach Griechenland Germania und Sky Express vereinbaren Codesharing

12.01.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft Germania und die griechische Sky Express haben ein Codeshare-Abkommen unterzeichnet. Damit will Germania ihr Ferienflugangebot nach Griechenland ausbauen. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter

Flughafen Son Sant Joan Germania eröffnet Basis auf Mallorca

18.11.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft stationiert ab Sommer 2017 ein Flugzeug in Palma de Mallorca. … weiter

Airlines United steigt von 737-700 auf 737 MAX um

16.11.2016 - United Continental nimmt Abstand von 65 Boeing 737-700, die man Anfang des Jahres in zwei Aufträgen bestellte. Anstelle der 737-700 wird Boeing nächstes Jahr vier 737-800 und zu einem späteren … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App