02.07.2015
FLUG REVUE

Neue Flüge ab Hamburg gestartetGermania fliegt nach Beirut

Germania hat am 1. Juli die neue Linienverbindung von Hamburg nach Beirut aufgenommen. Zum Einsatz kam eine Boeing 737.

boeing-737-germania-erstflug-hamburg-beirut

Erstflug von Germania auf der Strecke Hamburg-Beirut. Foto und Copyright: Germania  

 

Germania fliegt ab sofort einmal wöchentlich von Hamburg nach Beirut. Jeden Mittwoch geht es um 22.25 Uhr von der Hansestadt in den Libanon. Der Rückflug erfolgt jeweils um 17.45 Uhr. „Mit der Aufnahme unserer Flüge nach Beirut bieten wir sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubern und Reisenden, die ihre Familie besuchen möchten, einen komfortablen Weg in den Libanon. Wir freuen uns, die neue Strecke ab Hamburg anbieten zu können und unser Angebot an Flügen in den Nahen Osten auszuweiten“, sagte Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) von Germania.



Weitere interessante Inhalte
Ferienflieger kooperieren Condor und Germania starten gemeinsamen Ticketverkauf

08.03.2017 - Condor und Germania starten eine Kooperation und beginnen ab sofort mit dem gemeinsamen Verkauf ihrer Flüge auf den jeweiligen Webseiten. … weiter

Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Innerdeutsche Strecke im Herbst Germania verbindet Dortmund mit Usedom

13.02.2017 - Im September und Oktober bedient Germania ausnahmsweise eine innerdeutsche Route. Immer am Samstag geht es direkt von Dortmund nach Heringsdorf. … weiter

Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App