06.04.2009
FLUG REVUE

Germania kündigt neue Flüge von Düsseldorf und Berlin nach Verona an

Die Airline eröffnet zum 28. Mai neue Verbindungen aus Düsseldorf und Berlin in die italienische Stadt. Nach eigenen Angaben konnte die Kölner Fluggesellschaft das Einzelplatzgeschäft verdreifachen.<br />

Ab dem 28. Mai 2009 fliegt Germania erstmalig von Düsseldorf und Berlin nonstop nach Verona. Dies kündigte das Unternehmen heute an. Die Flüge stünden montags und donnerstags ab Düsseldorf sowie donnerstags und samstags ab Berlin-Tegel auf dem Plan. Auf dem knapp eineinhalbstündigen Flug würden Boeing 737-700 eingesetzt. Preise starteten ab 59 Euro pro Strecke inklusive Steuern und Gebühren.

Die Germania Fluggesellschaft mbH mit Sitz am Flughafen Köln-Bonn und betrieblichem Standort am Flughafen Berlin-Tegel konzentriere sich auf die drei Geschäftsfelder Leasing, Charter und Einzelplatzverkauf. Das Streckennetz der unabhängigen Fluggesellschaft umfasse gegenwärtig sieben internationale Destinationen. Im Geschäftsjahr 2008 habe Germania mit ihren Flugzeugen über drei Millionen Passagiere befördert. Im Einzelplatzverkauf und Charterverkehr unter eigener Flugnummer habe die Anzahl der beförderten Passagiere gegenüber dem Geschäftsjahr 2007 mehr als verdreifacht werden können.

Germania beschäftige aktuell vier Boeing 737-300 und drei Boeing 737-700. Weitere acht Boeing 737-700 und drei Boeing 737-300 des Unternehmens seien im Wet- und Dry-Lease an andere Fluggesellschaften vermietet. Das 1978 gegründete Unternehmen beschäftige rund 640 Mitarbeiter an acht Standorten.



Weitere interessante Inhalte
Flughafen Son Sant Joan Germania eröffnet Basis auf Mallorca

18.11.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft stationiert ab Sommer 2017 ein Flugzeug in Palma de Mallorca. … weiter

Deutsche Vielflieger Top 10: Die zahlreichsten deutschen Passagierflugzeuge

21.09.2016 - Groß oder klein, Airbus oder Boeing: Welches Flugzeugmuster ist in den Flotten der deutschen Airlines am häufigsten vertreten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Flottenerneuerung Germania bestellt 25 A320neo

12.07.2016 - Die deutsche Fluglinie Germania hat bei Airbus 25 A320neo geordert. Die Flugzeuge sollen ab 2020 ausgeliefert werden und die Flotte vereinheitlichen. … weiter

Flughafen Erfurt-Weimar Sonderführung mit Spezialgast

18.03.2016 - Am Flughafen Erfurt-Weimar können Interessierte am 30. März einen Blick hinter die Kulissen werfen. Zu Gast ist an diesem Tag auch der Germania-Jubiläumsflieger. … weiter

Mehr Flugziele Germania kooperiert mit Air Europa

10.03.2016 - Germania kooperiert ab April mit Air Europa und erweitert damit ihr Streckennetz um eine Vielzahl spanischer Ziele. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App