14.08.2014
FLUG REVUE

Sicherheitslage im Nord-IrakGermania leitet Erbil-Flüge nach Sulaymaniyah um

Aufgrund der angespannten Sicherheitslage in Teilen des Irak leitet die Fluggesellschaft Germania ihre geplanten Flüge von und nach Erbil bis einschließlich Sonntag ins weiter östlich gelegene Sulaymaniyah um.

boeing-737-700-germania-start

Germania-Passagiere nach Erbil werden derzeit nach Sulaymaniyah umgeleitet. Foto und Copyright: Flughafen Friedrichshafen  

 

Betroffen seien folgende Flüge, teilte Germania am Donnerstag mit:

Freitag, 15. August 2014: ST4890 von München nach Erbil

Samstag, 16. August 2014: ST4891 von Erbil nach München

Samstag, 16. August 2014: ST4990 von Düsseldorf nach Erbil

Sonntag, 17. August 2014: ST4939 von Erbil nach Stockholm

Sonntag, 17. August 2014: ST4938 von Stockholm nach Erbil

Sonntag, 17. August 2014: ST4991 von Erbil nach Düsseldorf 

Die Airline organisiere Transfers mit Bussen zwischen den Flughäfen Erbil und Sulaymaniyah. Betroffene Fluggäste sollten sich diesbezüglich an ihr Reisebüro oder an das Germania Service Center unter der Telefonnummer +49 (0)30 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz) wenden. Betroffene Passagiere könnten alternativ auch gebührenfrei auf andere Germania-Flüge umbuchen oder sich den Reisepreis in voller Höhe erstatten lassen. Germania bedauere die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten für Fluggäste. Die Sicherheit der Passagiere und Besatzungsmitglieder habe jedoch oberste Priorität.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Königliche Fokker F70 wird verkauft BBJ wird neuer Regierungsjet der Niederlande

06.04.2017 - Die Niederlande ersetzen ihren königlichen Fokker 70-Regierungsjet mit einem neuen BBJ von Boeing. Er wird 2018 geliefert. … weiter

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

03.04.2017 - Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine. … weiter

Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Ferienflieger kooperieren Condor und Germania starten gemeinsamen Ticketverkauf

08.03.2017 - Condor und Germania starten eine Kooperation und beginnen ab sofort mit dem gemeinsamen Verkauf ihrer Flüge auf den jeweiligen Webseiten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App