14.08.2014
FLUG REVUE

Sicherheitslage im Nord-IrakGermania leitet Erbil-Flüge nach Sulaymaniyah um

Aufgrund der angespannten Sicherheitslage in Teilen des Irak leitet die Fluggesellschaft Germania ihre geplanten Flüge von und nach Erbil bis einschließlich Sonntag ins weiter östlich gelegene Sulaymaniyah um.

boeing-737-700-germania-start

Germania-Passagiere nach Erbil werden derzeit nach Sulaymaniyah umgeleitet. Foto und Copyright: Flughafen Friedrichshafen  

 

Betroffen seien folgende Flüge, teilte Germania am Donnerstag mit:

Freitag, 15. August 2014: ST4890 von München nach Erbil

Samstag, 16. August 2014: ST4891 von Erbil nach München

Samstag, 16. August 2014: ST4990 von Düsseldorf nach Erbil

Sonntag, 17. August 2014: ST4939 von Erbil nach Stockholm

Sonntag, 17. August 2014: ST4938 von Stockholm nach Erbil

Sonntag, 17. August 2014: ST4991 von Erbil nach Düsseldorf 

Die Airline organisiere Transfers mit Bussen zwischen den Flughäfen Erbil und Sulaymaniyah. Betroffene Fluggäste sollten sich diesbezüglich an ihr Reisebüro oder an das Germania Service Center unter der Telefonnummer +49 (0)30 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz) wenden. Betroffene Passagiere könnten alternativ auch gebührenfrei auf andere Germania-Flüge umbuchen oder sich den Reisepreis in voller Höhe erstatten lassen. Germania bedauere die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten für Fluggäste. Die Sicherheit der Passagiere und Besatzungsmitglieder habe jedoch oberste Priorität.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Kombination der Interkont-Standorte Eurowings verbindet Köln/ Bonn und München

08.08.2017 - Vier Mal täglich verkehrt die Lufthansa-Tochter ab dem 25. März 2018 zwischen den beiden deutschen Städten. Fluggäste haben so mehr Kombinationsmöglichkeiten im Langstreckenangebot der Airline. … weiter

Germania-Tochter Bulgarian Eagle erhält AOC

03.08.2017 - Am Mittwoch erhielt die Leasinggesellschaft ihre notwendige Zulassung der bulgarischen Luftfahrtbehörde. Eine in London-Gatwick stationierte Airbus A319 der Airline mit 150 Sitzplätzen kommt vorerst … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

01.07.2017 - Mehr als 13.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Neue Verbindungen von und nach Palma Germania stationiert Flugzeug auf Mallorca

19.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft eröffnet am Freitag ihre Basis in Palma de Mallorca. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot