12.01.2015
FLUG REVUE

Flüge nach MallorcaGermania stationiert Airbus A321 in Bremen

Germania erweitert ihre Präsenz in Bremen: Ab März wird neben zwei Airbus A319 auch eine A321 an der Weser stationiert. Das Flaggschiff der Gesellschaft bietet Platz für 215 Passagiere.

airbus-a321-germania-bremen

Neben zwei Airbus A319 stationiert Germania auch eine A321 in Bremen. Foto und Copyright: Germania/Kiessling  

 

Mit der Stationierung der A321 für den Sommerflugplan 2015 will Germania auf die Nachfrage nach Direktverbindungen von Bremen in beliebte Urlaubsregionen reagieren. Der dritte Airbus soll unter anderem auf der Strecke nach Mallorca eingesetzt werden. Die Fluglinie hatte bereits die Erhöhung der Frequenz auf neun Flüge pro Woche zwischen der Urlaubsinseln und der Hansestadt angekündigt. Zusammen mit der A321, die 67 mehr Sitzplätze als die A319 aufweist, steigt das Angebot der angebotenen Plätze laut Germania um fast 100 Prozent. Die A321 soll aber auch nach Antalya, Fuerteventura und ab Mai nach Paphos fliegen. Germania besitzt insgesamt fünf Airbus A321 in der Flotte.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Neue Ziele ab Sommer 2018 Germania steigert Kapazität in Nürnberg

03.07.2017 - Die deutsche Linienfluggesellschaft will in der nächsten Sommersaison mit drei Flugzeugen noch mehr Passagiere ab Nürnberg befördern. … weiter

Neue Verbindungen von und nach Palma Germania stationiert Flugzeug auf Mallorca

19.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft eröffnet am Freitag ihre Basis in Palma de Mallorca. … weiter

Gelaester Airbus Germania erweitert A319-Flotte

12.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft Germania flottet ihren elften Airbus A319 ein. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Zweite Reihe nach der A321 aus der US-Fertigung Airbus bereitet A320-Endmontage in Alabama vor

09.05.2017 - Bisher lieferte das neue, amerikanische Airbus-Endmontagewerk in Mobile, Alabama, ausschließlich Flugzeuge der A321-Reihe. Künftig wird auch die A320 endmontiert, wie die neueste, angelieferte … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot