17.02.2016
FLUG REVUE

30-jähriges BestehenGermania stellt Jubiläumsflieger vor

Germania hat in Bremen eine 737-700 in Jubiläums-Sonderlackierung vorgestellt. Sie vereint den traditionellen Look der Flotte mit neuen Elementen und einem frischen, grünen Anstrich.

Germania 737-700 Jubiläumsanstrich 2016

In Bremen stellte Germania eine ihrer 737-700 in Jubiläumsbemalung vor. Die Umlackierung wurde in England durchgeführt (Foto: Germania).  

 

In den kommenden Wochen soll das Flugzeug an Airports wie Berlin, Dresden, Düsseldorf, Münster/Osnabrück oder Rostock Station machen, um Reisenden von einer Vielzahl der deutschen Germania-Abflughäfen die Möglichkeit zu geben, die Jubiläums-Maschine vor die Kamera zu bekommen.

Teil der Jubiläumskampagne ist auch die prominente Bewerbung des Hashtags #flyGermania, der auf Facebook und Instagram nicht nur die schönsten Bilder rund um die Germania vereint, sondern auch als Aufmacher für Gewinnspiele steht.

Die Geschichte der Germania ist eng mit der Persönlichkeit ihres Gründers Dr. Hinrich Bischoff (1936–2005) verbunden. Der Jurist erwarb 1979 die Airline S.A.T. (Special Air Transport) mit drei Jets des legendären Typs Caravelle. 1986 wurde die Betriebsgenehmigung auf die neugegründete Germania Fluggesellschaft  übertragen. Im Jahr 1998 übernahm Germania den weltweit ersten Boeing 737-700 Jet. Unter der Marke „Germania Express“ – kurz „gexx“ – bediente Germania mit Jets des Typs Fokker 100 zwischen 2003 und 2005 eine Vielzahl deutscher Flughäfen, europäische Wirtschaftszentren und Urlaubsdestinationen.



Weitere interessante Inhalte
Neue Verbindungen von und nach Palma Germania stationiert Flugzeug auf Mallorca

19.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft eröffnet am Freitag ihre Basis in Palma de Mallorca. … weiter

Gelaester Airbus Germania erweitert A319-Flotte

12.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft Germania flottet ihren elften Airbus A319 ein. … weiter

Ferienflieger kooperieren Condor und Germania starten gemeinsamen Ticketverkauf

08.03.2017 - Condor und Germania starten eine Kooperation und beginnen ab sofort mit dem gemeinsamen Verkauf ihrer Flüge auf den jeweiligen Webseiten. … weiter

Innerdeutsche Strecke im Herbst Germania verbindet Dortmund mit Usedom

13.02.2017 - Im September und Oktober bedient Germania ausnahmsweise eine innerdeutsche Route. Immer am Samstag geht es direkt von Dortmund nach Heringsdorf. … weiter

Ferienflüge von und nach Griechenland Germania und Sky Express vereinbaren Codesharing

12.01.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft Germania und die griechische Sky Express haben ein Codeshare-Abkommen unterzeichnet. Damit will Germania ihr Ferienflugangebot nach Griechenland ausbauen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App