03.07.2008
FLUG REVUE

3.7.2008 - Germanwings reduziertGermanwings reduziert Flotte zum 1. November

Germanwings hat angekündigt, zum Winter die Flotte von 29 auf 25 Flugzeuge zu verkleinern.

"Das Management der Airline hat sich angesichts des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes und der von Rekord zu Rekord eilenden Kerosinpreise entschlossen, die Kapazitäten zu reduzieren", hieß es in einer Erklärung des Unternehmens.

Thomas Winkelmann, Sprecher der Geschäftsführung von Germanwings sagte: "Die  Rahmenbedingungen für die Airline-Industrie haben sich angesichts der gestiegenen Kosten sehr stark verändert. Diese Veränderungen müssen nun gestaltet werden. Germanwings wird nicht den Fehler begehen, Wachstum um jeden Preis anzustreben. Das oberste wirtschaftliche Ziel von Germanwings ist es, weiterhin profitabel zu fliegen. Aus dem Grunde werden wir vier Flugzeuge zum Winterflugplan abgeben."




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende