08.01.2015
FLUG REVUE

Niedrigpreistochter übernimmt 115. LH-StreckeGermanwings schließt Lufthansa-Streckenübernahme ab

Mit der Übergabe der Strecke Düsseldorf–Zürich von Lufthansa an Germanwings hat die Lufthansa-Gruppe eines der größten Strukturprojekte der Unternehmensgeschichte am Donnerstag fristgerecht abgeschlossen.

Germanwings Airbus A319 am Boden rollend neue Lackierung

Germanwings hat die Übernahme von 115 früheren Lufthansa-Strecken erfolgreich abgeschlossen. Foto und Copyright: Germanwings  

 

Mit dem Übergang der Strecke Düsseldorf–Zürich sei die Bündelung aller Inlands- und Europastrecken abseits der beiden Drehkreuze Frankfurt und München bei Germanwings nach Plan vollendet worden, teilte Lufthansa am Donnerstag mit. Insgesamt habe Germanwings in den vergangenen Monaten 115 Strecken von Lufthansa übernommen, die größte Anzahl mit 52 Strecken am Flughafen Düsseldorf.

Lufthansa-Vorstandschef Carsten Spohr sagte: „Mit dem heutigen Erstflug der Germanwings von Düsseldorf nach Zürich wird das bisher größte Projekt zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Lufthansa Gruppe erfolgreich abgeschlossen. Die Positionierung der neuen und deutlich größeren Germanwings ist hervorragend gelungen. Mein Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die hart für diesen Erfolg gearbeitet haben. Im WINGS-Geschäftsmodell vereinen wir durch niedrige Kosten ermöglichte, günstige Preise mit der Pünktlichkeit und dem Qualitäts- und Sicherheitsanspruch der Lufthansa Gruppe. Diese Kombination kommt bei unseren Fluggästen gut an und findet zunehmend Anklang in vielen europäischen Märkten. Der Erfolg des Projekts stärkt daher zugleich unsere Zuversicht für die Schaffung unserer neuen Eurowings, die noch in diesem Jahr starten wird.“

Thomas Winkelmann, Sprecher der Germanwings-Geschäftsführung sagte: „Nie waren wir größer, nie waren wir an so vielen deutschen Flughäfen Marktführer. Noch viel wichtiger ist jedoch, dass wir wirtschaftlich wieder auf Erfolgskurs sind.“ Die neue Verbindung zwischen Düsseldorf und Zürich wird von Germanwings mit 24 wöchentlichen Flügen zählt zu den volumenstärksten Strecken ab der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter

Neue berufliche Perspektiven für Flugbegleiter Lufthansa kreiert IHK-Abschluss für Dienstleistungssektor

02.06.2017 - In Kooperation mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO und der Fernschule ILS hat die Deutsche Lufthansa eine Weiterbildung geschaffen. Dem Kabinenpersonal soll diese neue Möglichkeiten auf dem … weiter

Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App