19.11.2008
FLUG REVUE

19.11.2008 - Noack ABHans-Christoph Noack wird Kommunikationschef bei Air Berlin

19. November 2008 - Hans-Christoph Noack (54) tritt zum neuen Jahr die Nachfolge von Peter Hauptvogel (67) als Kommunikationsdirektor bei der Air Berlin PLC an.

Das teilte die Airline mit. Hauptvogel bleibt dem Unternehmen aber als als Berater des Vorstandes und Chefredakteur des Air Berlin Magazins verbunden

Hauptvogel leitet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens seit 1992. Noack wurde am 15. Oktober 1954 in Amberg geboren. Er studierte Volkswirtschaftslehre und Publizistik. Von 1995 an leitete Noack die Wirtschaftszeitung "Blick durch die Wirtschaft". Seit der Verschmelzung mit dem Wirtschaftsteil der F.A.Z. verantwortet er die Management-Berichterstattung des Blattes und betreut die Gebiete Tourismus und Luftverkehr.

Noack wurde nach Angaben von Air Berlin für seine publizistische Arbeit mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Media Award, dem Medienpreis der deutschen Reiseindustrie.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App