Special Flugunfall und Absturz Intro Hintergrund Infos zu Unfällen und Störungen in der Luftfahrt

Unfälle und Abstürze sind in der Luftfahrt auf Grund der strengen Sicherheitsbestimmungen extrem selten. Wenn etwas passiert, forschen Experten, Hersteller und Airlines manchmal jahrelang nach den Gründen. Im Gegensatz dazu stehen die schnellen "Expertenmeinungen".

Abstürze, Notfälle oder Störungen im Luftverkehr zählen zu den am besten untersuchten Unglücken. Die Experten von Untersuchungsstellen wie der BFU in Braunschweig oder dem NTSB in den Vereingten Staaten brauchen aber in der Regel viel Geduld, Fachwissen und Ausdauer bei der Recherche.

Flugzeugunfälle sind in vielen Fällen wesentlich komplexer als Unglücke an Land. Das zeigt schon ein simpler Vergleich der Ausgangsbedingungen: Kommt es an einer Kleinstadtkreuzung zur Kollision von zwei Autos, sagen oft beide Fahrer: "Ich hatte Grün". Die Klärung dauert trotz Bremsspuren sowie räumlich begrenzter Verteilung der Spuren und Wrackteile oft Wochen.

Nach Flugunfällen ist die Spurensuche schwierig. Wichtige Quellen sind meist Datenschreiber und Stimmenrekorder. Dazu kommt aber auch die Verteilung der Wrackteile, Aufzeichnungen des Funkverkehrs und zahlreiche weitere Quellen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einerseits die wichtigsten Stichworte und Beteiligte bei einer Untersuchung. In vielen Medienberichten wird schnell nach Ursachen und Schuldigen gesucht - wie problematisch dieser Ansatz ist, zeigt unsere Übersicht der medialen Schlüsselsätze nach Flugzeugkatastrophen.


WEITER ZU SEITE 2: Special Flugunfall und Absturz Flugschreiber

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    
HS



Diesen Artikel kommentieren 


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 8-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 08/2014

FLUG REVUE
08/2014
14.07.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A350 Endspurt
- Schweden - Gripen E
- Neue Regionaljets
- Lufthansa kauft Jets
- Rolls-Royce Trent für 787
- Job-Chancen
- Heinkel He 178 Jet

aerokurier iPad-App