21.06.2010
FLUG REVUE

Historische DC-3 muss in Berlin notlandenHistorischer Rosinenbomber muss in Berlin notlanden

Eine für Rundflüge eingesetzte DC-3 des Air Service Berlin musste am Sonnabend unmittelbar nach dem Start in Berlin-Schönefeld mit Triebswerksproblemen auf der Baustelle des Flughafens BBI notlanden.<br />

DC 3 Rosinenbomber

DC-3 des Air Service Berlin. Foto und Copyright: Air Service Berlin  

 

Bei dem geplanten Rundflug seien 25 Passagiere und drei Besatzungsmitglieder an Bord gewesen, teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit. Nach ersten Erkenntnissen gebe es sieben leicht Verletzte, darunter die gesamte Besatzung. Die Fluggäste hätten das Flugzeug eigenständig verlassen können. Der Flughafen Schönefeld sei für 15 Minuten geschlossen worden. Die Ermittlungen zur Unfallursache habe die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung, BFU, übernommen.

Der Rumpf des Flugzeugs blieb weitgehend intakt. Dagegen wurde die rechte Tragfläche bei der Notlandung abgerissen. Ob das Flugzeug flugfähig restauriert werden kann, ist bisher unklar.

Die DC-3 mit der Registrierung D-CXXX wurde im März 1945 als C-47B-30-DK an die US Army Air Force geliefert. Kurz danach gelangte sie als KN442 an die britische RAF, wo sie auch an Flügen im Rahmen der Berliner Luftbrücke teilnahm. 1952 wurde sie ausgemustert und flog seitdem bei verschiedenen Airlines, vor allem in England. Der Air Service Berlin setzte sie bis zur Schließung des Flughafens von Berlin-Tempelhof aus ein. Zuletzt war das Flugzeug in Berlin-Schönefeld beheimatet. 



Weitere interessante Inhalte
Flughafenausbau für 55 Millionen Passagiere BER soll langfristig erweitert werden

10.07.2017 - Noch vor seiner, noch immer ausstehenden, Inbetriebnahme wird der Berlin-Brandenburger Flughafen BER erweitert: Am Freitag wurde der Bau eines zusätzlichen Terminals "T1-E" beschlossen. … weiter

Wegen Ausbaumaßnahmen Flughafen Schönefeld wickelt Verkehr über BER-Südbahn ab

05.07.2017 - Ab Mitte Juli wird die Start- und Landebahn des Flughafens Schönefeld drei Monate lang wegen Erweiterungsarbeiten geschlossen. … weiter

Deutsche Branchenmesse wirbt in Le Bourget ILA 2018 beginnt Werbekampagne

14.06.2017 - Wenige Tage vor der Pariser Luftfahrtmesse, der größten Luftfahrtmesse der Welt, hat auch der größte deutsche Branchentreffpunkt ILA die Werbung für seine nächste Veranstaltung 2018 begonnen. … weiter

Flughäfen Schönefeld und Tegel Kostenloses Wlan an Berliner Airports

02.06.2017 - In Schönefeld und Tegel können Passagiere und Besucher nun ohne Zeitbegrenzung kostenfrei ins Internet. … weiter

Initiative fordert Offenhaltung eines zweiten Flughafens Berliner wollen Tegel-Volksbegehren

20.03.2017 - Die Berliner Initiative "Berlin braucht Tegel" meldet das Erreichen von genug Unterschriften, um ein Volksbegehren zur Offenhaltung des Flughafens Tegels zu veranlassen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App