02.08.2012
FLUG REVUE

IATA Juni 2012 BilanzIATA: Wachstum im Luftverkehr fiel im Juni schwächer aus

Die IATA, der internationale Verband der Fluggesellschaften, meldet, dass sich das Wachstum im internationalen Luftverkehr im Juni 2012 abgeschwächt hat.

Emirates Boeing 777-200F Air-to-air

Die Boeing 777-200F ist in der Lage, 103 Tonnen Fracht zu transportieren. Emirates SkyCargo hat drei Exemplare dieses Musters im Dienst. Foto und Copyright: © Emirates  

 

Die 240 in der IATA (International Air Transport Association) zusammengeschlossenen Fluggesellschaften haben für den Juni 2012 eine ernüchternde Bilanz vorgelegt. Danach ist das Wachstum im internationalen Luftverkehr erneut langsamer geworden. Gegenüber dem Vorjahresmonat erreichte der weltweite Passagierverkehr im Juni 2012 zwar ein beachtliches Wachstum von 6,2 Prozent, aber hochgerechnet auf das Gesamtjahr 2012 erwarten die IATA-Statistiker "nur" ein Gesamtwachstum von zwei Prozent. Zwischen Mitte 2011 und Januar 2012 verzeichnete die IATA-Bilanz dagegen noch ein Wachstum von acht Prozent im Passagierverkehr.

Tony Tyler, der Generaldirektor und Hauptgeschäftsführer der IATA, sagte: "Die Unsicherheit in der Weltwirtschaft spiegelt sich in den Zahlen der Luftverkehrsbranche wider. Es gibt zwar Bereiche mit soliden Ergebnissen, dennoch bleibt es schwierig, einen eindeutigen Trend - prostiv oder negativ - auf globaler Ebene auszumachen."

Auch das Frachtgeschäft legte im Juni 2012 im Vergleich zum Juni 2011 zu, und zwar um 0,8 Prozent. Ein starkes Wachstum verzeichnen nach IATA-Angaben insbesondere Airlines aus dem Nahen und dem Mittleren Osten. Auch in Nordamerika ziehe die Nachfrage wieder an, so die IATA.

 



Weitere interessante Inhalte
Neue Software soll das Reisen erleichtern IAG investiert in Start-up-Firmen

24.04.2017 - Die britisch-spanische Airline-Gruppe IAG hat sich an zwei Start-up-Unternehmen beteiligt. Diese entwickeln Software mit Reisebezug. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter

Austrian Airlines Dreizehnte Embraer 195 eingeflottet

24.04.2017 - In Wien startete am 21. April die 13. Embraer 195 bei Austrian Airlines ihren Erstflug. Die österreichische Fluggesellschaft ist nun der größte Betreiber dieses Musters in Europa. … weiter

Alkohol und Drogen im Cockpit Einführung von Stichproben bei Piloten

21.04.2017 - Zum 21. April tritt eine Änderung des Luftverkehrsgesetzes in Kraft: Piloten müssen ab sofort mit stichprobenartigen Kontrollen auf Alkohol-, Drogen- und Medikamentenkonsum rechnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App