30.11.2012
aero.de

Iberia setzt auf neue Flugzeuge für die Langstrecke

Die angeschlagene IAG-Gesellschaft Iberia will mit neuen Flugzeugen für die Langstrecke und Investitionen ins Produkt 2013 den Turnaround einleiten.

Im Januar werde der erste von acht neuen Airbus A330-300 in der Flotte eintreffen, teilte Iberia am Donnerstag mit.

Die Airline hatte die Flugzeuge nebst Optionen für acht weitere A330-300 im März 2011 bei Airbus bestellt. Mit den A330-300 will Iberia in die Jahre gekommene A340-300 ersetzen.

Die neuen Flugzeuge werden bereits mit einem überarbeiteten Bordprodukt geliefert, das vor allem Reisen in der Economy Class aufwerten soll. Die neue Kabine soll auch in der A340-600-Flotte installiert werden.

Iberia leidet wegen der spanischen Wirtschaftskrise und strukturellen Defiziten an hohen Verlusten. "Jeden Tag verbrennt die Gesellschaft 1,7 Millionen Euro", sagte Iberia-Chef Rafael Sánchez-Lozano Anfang des Monats. Von Januar bis September habe Iberia 262 Millionen Euro operativen Verlust eingeflogen.

Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

28.08.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF