08.08.2016
FLUG REVUE

Neuer VerkaufskanalIcelandair bietet Buchungen über Facebook Messenger an

Icelandair-Passagiere können ihren Transatlantikflug mit Icelandair nun direkt im Facebook Messenger buchen.

Icelandair Facebook August 2016

Bei Icelandair kann man auch über den Facebook Messenger seinen Flug buchen (Foto: Icelandair).  

 

Der Facebook Messenger Stopover Bot ist das neueste Beispiel für den wachsenden Trend des "Conversational Commerce", so die Flugline.. Der neue Bot mache es einfacher als je zuvor, einen Icelandair-Zwischenstopp zu buchen. Das Unternehmen sieht den Stopover Bot außerdem als „effizientes Kundendienstinstrument, das mithilfe seiner Buchungs- und Suchfunktionen schnelle ... Antworten auf häufig gestellte Fragen geben kann, in denen Text mit Fotos und sogar mit Videos kombiniert wird”.

Guðmundur Óskarsson, Director of Marketing and Business Development bei Icelandair, sagte dazu: "Wir wissen, welche Plattformen unsere Kunden verwenden, daher möchten wir neue Kommunikationswege einführen und wertvolle Interaktionsmöglichkeiten mit unseren Kunden in diesem Bereich anbieten. Durch diesen Ansatz hoffen wir, uns über unsere Tätigkeit als Fluglinie hinweg auch als Softwareunternehmen auf dem Markt zu positionieren“.

Der Stopover Bot wurde auf der Grundlage von Forschungsergebnissen entwickelt, die die Beliebtheit von Messaging-Apps bestätigen, wobei Messaging-Apps laut Verbraucherforschung sogar beliebter sind als soziale Medien. Icelandair hat mit Travelaer an der Entwicklung dieser ersten Phase zusammengearbeitet.



Weitere interessante Inhalte
Großraumjets für wichtigste Transatlantikrouten Icelandair nimmt Boeing 767 in die Flotte

12.05.2016 - Icelandair ergänzt ihre Flotte um zwei Boeing 767. Die Großraum-Zweistrahler können 262 Passagiere befördern und kommen auf den wichtigsten Transatlantikrouten der Isländer zum Einsatz. … weiter

Neuer Kunde für Haitec in Deutschland Icelandair schickt 757 zum C-Check auf den Hahn

01.12.2015 - Das Maintenance-Unternehmen Haitec hat für seinen Betrieb am Flughafen Hahn einen neuen Kunden gewonnen: Die Icelandair schickt mehrere Boeing 757 zu C-Checks in den Hunsrück. … weiter

Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

Moderner Zweistrahler aus China COMAC C919: Erstflug Ende März?

19.01.2017 - Die COMAC C919, eine neue Standardrumpf-Zweistrahlerfamilie aus China, könnte Ende März zum Erstflug starten. Das melden chinesische Medien. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App