31.08.2011
FLUG REVUE

Jaan Albrecht CEOJaan Albrecht soll neuer CEO von Austrian Airlines werden

Von der Allianz zur Airline - Jaan Albrecht soll neuer CEO von Austrian Airlines werden. Nach Angaben der Lufthansa soll der bisherige Chef der Star Alliance zum 1. November nach Wien wechseln.

"Gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern Dr. Peter Malanik und Dr. Andreas Bierwirth soll Albrecht konsequent den Weg von Austrian Airlines zur Wiedergewinnung von Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität fortsetzen sowie das Unternehmen nachhaltig und erfolgreich in den Lufthansa Airlineverbund integrieren", hieß es in einer Erklärung des Lufthansa-Konzerns.

Christoph Franz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG erklärte: "Seine Erfahrung, sein Netzwerk und seine exzellente Kenntnis der Branche sind beste Voraussetzungen, um die großen Herausforderungen, die vor Austrian Airlines liegen, zu bewältigen. Mit Jaan Albrecht verstärken wir das Vorstandsteam mit einem international anerkannten Topmanager, der zugleich auch über profunde Kenntnisse im Integrationsmanagement verfügt."   

Jaan Albrecht ist seit zehn Jahren Chief Executive Officer der Star Alliance Services GmbH. Er verfügt über breit gefächerte Qualifikation in der Airline-Branche: 1973 begann er seine Karriere als Pilot bei Mexicana und übernahm ab 1990 verschiedene Positionen im Management der Airline. Für deren Mutterkonzern Cintra leitete er daraufhin zunächst AeroPeru und dann die Frachtfluglinie Aeromexpress als Chief Executive Officer.

Albrecht hat einen Abschluss als Architekt von der Technischen Universität Mexiko und spricht fließend Spanisch, Englisch und Deutsch. Jaan Albrecht ist deutscher und mexikanischer Staatsbürger, seine Großeltern stammen aus Österreich. Er ist verheiratet und hat drei Töchter.



Weitere interessante Inhalte
Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Neues Ziel im Iran Austrian fliegt nach Schiras

27.01.2017 - Austrian Airlines baut ihr Iran-Angebot aus und nimmt vom Sommer an die Touristenstadt Schiras in den Flugplan auf. … weiter

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Größte deutsche Airline sucht Bewerber Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen

04.01.2017 - Der Lufthansa-Konzern will im Jahr 2017 mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Der Großteil der Stellen ist für neue Flugbegleiter in den Airlines des Konzerns vorgesehen. … weiter

Weihnachtsbäume für die Malediven

21.12.2016 - Eine Boeing 767 von Austrian Airlines brachte brachte eine Ladung voller Weihnachtsbäume auf die Malediven. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App