Jade Cargo International Company

Die chinesische Frachtfluggesellschaft Jade Cargo International Company wurde als erste chinesische Frachtfluggesellschaft mit ausländischer Beteiligung am 1. Oktober 2004 gegründet.

Flugbetrieb eingestellt: 2012

Jade Cargo International Company Limited ist eine chinesische Frachtfluggesellschaft, deren Firmensitz in Shenzen angesiedelt ist. Sie wurde am 1. Oktober 2004 gegründet. Die chinesische Fluggesellschaft Shenzen Airlines ist mit 51 Prozent der Anteile Mehrheitseigner. Die Lufthansa Cargo (24 Prozent) und die Deutsche Entwicklungsgesellschaft (25 Prozent) sind Minderheitsteilhaber. Jade Cargo International verfügt über eine reine Boeing-Flotte, die aus sechs Boeing 747-400ERF (Stand 3. Quartal 2010) besteht. Das Streckennetz der Fluggesellschaft besteht vor allem aus Langstrecken, von denen viele asiatische und europäische Wirtschaftszentren verbinden.

IATA-Code: JI

ICAO-Code: JAE

Rufzeichen: Jade Cargo

 

Technische Daten  
Land:China
Unternehmenssitz:Shenzhen
Gründungsjahr:2006
IATA-Code:JI
ICAO-Code:JAE
Callsign:JADE CARGO
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen

Mehr zum Thema:
Zivilluftfahrt



News · Berichte · Downloads zu "Jade Cargo International Company" 
  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 11-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 11/2014

FLUG REVUE
11/2014
13.10.2014

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A320neo fliegt
- Extra Aerospace in Germany
- Hercules C-130J
- Cessna Citation X+
- KLM im Umbruch
- Air14 in Payerne
- ESA-Sonde Rosetta
- Interview Air Service Berlin

aerokurier iPad-App