Japan Airlines

Japan Airlines ist eine der größten Fluggesellschaften in Asien. Das Unternehmen hat seine Drehkreuze in Tokio, Osaka und Nagoya.


Japan Air Lines Flotte und Produkt 7 Bilder

Japan Airlines gehört zur Oneworld Allianz. Die Airline bedient rund 80 Ziele in 25 Ländern. In Deutschland fliegt JAL nach Frankfurt. Die Airline hat eine Boeing Flotte von der 737 über 767 und 777 bis hin zu Bestellungen für die neue 787.

Technische Daten  
Land:Japan
Unternehmenssitz:Shinagawa
Gründungsjahr:1951
IATA-Code:JL
ICAO-Code:JAL
Callsign:JAPANAIR
Allianz:oneworld
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen


News · Berichte · Downloads zu "Japan Airlines" 
Sicherheit NTSB schaltet sich in neue Boeing 787-Ermittlung ein

16.01.2014 - Erst vor wenigen Tagen hatte das NTSB seine Ermittlungen zu Vorkommnissen mit den in der Boeing 787 verwendeten Batterien für beendet erklärt. Jetzt gibt ein neuer Zwischenfall den Experten der US … weiter

Dreamliner Japan Airlines - Batterie einer Boeing 787 setzt Rauch frei

15.01.2014 - Ein Jahr nach dem Grounding der Boeing 787-Flotte meldet Japan Airlines (JAL) ein erneutes Problem mit dem Batteriesystem. Am Flughafen Tokio-Narita sei aus einer der Hauptbatterien eines geparkten … weiter

Fehlalarm auf dem Weg nach Tokio Japan Airlines: 787 erhält Batteriewarnung

12.11.2013 - Ein Dreamliner von Japan Airlines auf dem Weg von Helsinki nach Tokio-Narita erhielt am 8. November eine falsche Warnanzeige über Probleme in der Batterie und kehrte daraufhin um. Eine tatsächliche … weiter

Neuester Jet für Japan Airlines Boeing liefert 100. Dreamliner aus

06.11.2013 - Boeing hat am Dienstag in Everett den 100. Dreamliner an einen Kunden übergeben. Japan Airlines übernahm den Zweistrahler als ihre bereits zwölfte Boeing 787. … weiter

Dreamliner Japan Airlines-Piloten brechen zwei 787-Flüge ab

11.10.2013 - Japan Airlines hat weiter Probleme mit der Zuverlässigkeit ihrer Boeing 787-Flotte. Am Mittwoch mussten gleich zwei Dreamliner der Airline ihre Flüge abbrechen und zu ihren Ausgangsflughäfen umkehren. … weiter

Verlust eines Großabnehmers "Boeing hat bei der 777X zweimal die Snooze-Taste gedrückt"

10.10.2013 - John Leahy hat Japan Airlines tatsächlich geknackt. Am Montag gab der Airbus-Verkaufschef einen Auftrag für 31 A350-900 und A350-1000 von Japan Airlines (JAL) bekannt. … weiter

Großauftrag für europäische Zweistrahler Japan Airlines bestellt Airbus A350 XWB

07.10.2013 - Japan Airlines hat zum ersten Mal Flugzeuge direkt bei Airbus geordert: Die Japaner bestellten 31 Airbus A350 XWB und erteilten 25 Optionen. … weiter

Neue Panne bei Boeing 787 Dreamliner Neue Panne bei Boeing 787 Dreamliner

04.06.2013 - Nachdem All Nippon Airways und Japan Airlines erst am Samstag den regulären Betrieb wieder aufgenommen hatten, fiel schon am Sonntag eine 787 erneut aus. … weiter

Japan Airlines prüft Airbus A350-1000 für Langstrecken Japan Airlines prüft Airbus A350-1000 für Langstrecken

25.03.2013 - Airbus verhandelt nach Informationen der japanischen Wirtschaftszeitung "Nikkei" mit Japan Airlines über eine Lieferung von bis zu 20 Flugzeugen seines neuen Langstreckentyps A350 XWB. … weiter

British Airways und Japan Airlines vernetzen sich British Airways und Japan Airlines vernetzen sich

29.01.2013 - British Airways und Japan Airlines weiten ihren Codeshare aus. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 8-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 08/2014

FLUG REVUE
08/2014
14.07.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A350 Endspurt
- Schweden - Gripen E
- Neue Regionaljets
- Lufthansa kauft Jets
- Rolls-Royce Trent für 787
- Job-Chancen
- Heinkel He 178 Jet

aerokurier iPad-App