Japan Airlines

Japan Airlines ist eine der größten Fluggesellschaften in Asien. Das Unternehmen hat seine Drehkreuze in Tokio, Osaka und Nagoya.

Japan Airlines gehört zur Oneworld Allianz. Die Airline bedient rund 80 Ziele in 25 Ländern. In Deutschland fliegt JAL nach Frankfurt. Die Airline hat eine Boeing Flotte von der 737 über 767 und 777 bis hin zu Bestellungen für die neue 787.

Technische Daten  
Land:Japan
Unternehmenssitz:Shinagawa
Gründungsjahr:1951
IATA-Code:JL
ICAO-Code:JAL
Callsign:JAPANAIR
Allianz:oneworld
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen
Mehr zum Thema:
 


News · Berichte · Downloads zu "Japan Airlines" 
Luftverkehrsregion Nummer Eins
Fluggesellschaften Asiens

07.03.2015 - In der Spitzengruppe des weltweiten Luftverkehrs rückt der Wachstumsmarkt Asien langfristig voran. Doch auch in Fernost herrscht kein völlig ungebremstes Wachstum. … weiter

Bestseller-Twin
Top 10: Die größten Betreiber der Boeing 777

23.02.2015 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Tripple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden
Top 10: Die größten Boeing-747-Betreiber

16.01.2015 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Schadensersatzforderung in Milliardenhöhe
Deutsche Bahn AG klagt gegen Luftfrachtkartell

03.12.2014 - Die Deutsche Bahn klagt gegen eine Reihe von Fluggesellschaften, die dem Unternehmen durch untereinander abgesprochene, überhöhte Kerosinzuschläge Schäden in Milliardenhöhe verursacht haben sollen. … weiter

Absichtserklärung für 32 Regionaljets
Japan Airlines will Mitsubishi MRJ kaufen

28.08.2014 - Die japanische Fluglinie hat den Mitsubishi MRJ als nächste Regionaljet-Generation für die JAL-Gruppe ausgewählt. … weiter

Sicherheit
NTSB schaltet sich in neue Boeing 787-Ermittlung ein

16.01.2014 - Erst vor wenigen Tagen hatte das NTSB seine Ermittlungen zu Vorkommnissen mit den in der Boeing 787 verwendeten Batterien für beendet erklärt. Jetzt gibt ein neuer Zwischenfall den Experten der US … weiter

Dreamliner
Japan Airlines - Batterie einer Boeing 787 setzt Rauch frei

15.01.2014 - Ein Jahr nach dem Grounding der Boeing 787-Flotte meldet Japan Airlines (JAL) ein erneutes Problem mit dem Batteriesystem. Am Flughafen Tokio-Narita sei aus einer der Hauptbatterien eines geparkten … weiter

Fehlalarm auf dem Weg nach Tokio
Japan Airlines: 787 erhält Batteriewarnung

12.11.2013 - Ein Dreamliner von Japan Airlines auf dem Weg von Helsinki nach Tokio-Narita erhielt am 8. November eine falsche Warnanzeige über Probleme in der Batterie und kehrte daraufhin um. Eine tatsächliche … weiter

Neuester Jet für Japan Airlines
Boeing liefert 100. Dreamliner aus

06.11.2013 - Boeing hat am Dienstag in Everett den 100. Dreamliner an einen Kunden übergeben. Japan Airlines übernahm den Zweistrahler als ihre bereits zwölfte Boeing 787. … weiter

Dreamliner
Japan Airlines-Piloten brechen zwei 787-Flüge ab

11.10.2013 - Japan Airlines hat weiter Probleme mit der Zuverlässigkeit ihrer Boeing 787-Flotte. Am Mittwoch mussten gleich zwei Dreamliner der Airline ihre Flüge abbrechen und zu ihren Ausgangsflughäfen umkehren. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2015

FLUG REVUE
04/2015
09.03.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zukunft von 747 und A380
- Italiens Träger Cavour
- LEAP-Flugtests
- Airliner-Design
- ESA-Projekt IXV
- A350 Flügel
- Neu: Lexikon der Luftfahrt

aerokurier iPad-App
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 04-2015?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse