07.04.2014
aero.de

AirlinesKeine Airbus A350-Flotte für Alitalia

Alitalia kann sich die A350 vorerst nicht leisten. Airbus buchte im März einen Auftrag der Aircraft Purchase Fleet (APFleet) über zwölf A350-800 aus dem Orderbuch aus.

Airbus_A330-200_Alitalia

Ein Airbus A330-200 von Alitalia beim Start. Foto und Copyright: Airbus  

 

APFleet wurde 2008 als Leasingvehikel exklusiv für Alitalia gegründet, um der klammen Airline den Aufbau einer neuen Flotte zu ermöglichen.

Gegenwärtig verbleiben Airbus noch 34 Aufträge für die A350-800, womit die kleinste A350 innerhalb ihrer Modellfamilie einen Anteil von nur vier Prozent erreicht. Airbus will den Auftragsschwund aber nicht als Votum gegen die A350-800 verstanden wissen.

"Die Nachfrage hat sich einfach zu größeren Flugzeugen verlagert", sagte A350 Marketingchef Mike Bausor vergangene Woche in Toulouse. Auch innerhalb der A320-Modellfamilie seien inzwischen eher die größeren Varianten A320 und A321 gefragt.

Airbus liegen für die A350 gegenwärtig 812 Aufträge von 39 Kunden vor. Das Grundmodell A350-900, von dem Airbus die Varianten -800 und -1000 ableitet, wurde 567 Mal bestellt.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Airbus Verfahren zur Reparatur von Verbundwerkstoffen weiterentwickelt

29.05.2017 - Um Schäden an Verkehrsflugzeugen mit einem hohen Anteil an Verbundwerkstoffen reparieren zu können, hat Airbus neue Werkzeuge entwickelt und erreicht damit einen höheren Grad an Automatisierung. … weiter

SR Technics erweitert Portfolio Line Maintenance für A350 und A320neo

12.05.2017 - Der Schweizer Instandhaltungsdienstleister SR Technics wartet in Genf und Zürich nun auch Airbus A350 und A320neo. … weiter

James Hogan verlässt das Unternehmen Etihad-Gruppe baut Führung um

09.05.2017 - Die Etihad Aviation Group aus Abu Dhabi hat Ray Gammel übergangsweise zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Gruppe ernannt und angekündigt, dass der bisherige Präsident und Vorstandschef James Hogan das … weiter

Tests mit Biotreibstoff Singapore Airlines will ökologischer fliegen

08.05.2017 - Singapore Airlines setzt auf der Strecke von San Francisco nach Singapur einen mit Biotreibstoff betankten Airbus A350-900 ein. … weiter

Aktionäre stellen die Weichen Alitalia leitet Insolvenzverfahren ein

02.05.2017 - Die Aktionäre der defizitären italienischen Fluggesellschaft Alitalia haben nach dem in der Vorwoche gescheiterten Rettungsplan am Dienstag entschieden, ein Insolvenzverfahren einzuleiten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App