10.03.2009
FLUG REVUE

Kurt Reimann AUA DeutschlandKurt Reimann ist neuer Country Manager Germany bei Austrian

Kurt Reimann ist seit Anfang März neuer Country Manager Germany von Austrian Airlines. Er verantwortet den Verkauf und das Marketing der Fluggesellschaft in Deutschland, teilte die Airline mit.

Kurt Reimann AUA

Kurt Reimann ist neuer Country Manager Germany bei Austrian (C) AUA Foto  

 

Reimann ist Jahrgang 1953 und startete seine Luftfahrt-Karriere 1980 als Sales Executive bei Austrian Airlines. Anschließend war er mehr als 20 Jahre lang in verschiedenen leitenden Positionen im Ausland tätig. Dabei vertrat er die österreichische Fluggesellschaft hauptsächlich als Regional Manager im Nahen Osten, dort zuletzt für die Länder Libanon und Irak. Bevor er jetzt nach Frankfurt wechselte, arbeitete er während der vergangenen drei Jahre als General Manager Russia für Austrian Airlines.

Reimanns Vorgängerin, Christine Alig, konzentriert sich ab sofort als Leisure Sales & Project Manager auf die Großkunden im Touristikbereich, allgemeines Projektmanagement sowie alle Belange im Zusammenhang mit dem Airlineverband BARIG (Board of Airline Representatives in Germany), erklärte die österreichische Fluggesellschaft am Dienstag.



Weitere interessante Inhalte
Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Größte deutsche Airline sucht Bewerber Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen

04.01.2017 - Der Lufthansa-Konzern will im Jahr 2017 mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Der Großteil der Stellen ist für neue Flugbegleiter in den Airlines des Konzerns vorgesehen. … weiter

Weihnachtsbäume für die Malediven

21.12.2016 - Eine Boeing 767 von Austrian Airlines brachte brachte eine Ladung voller Weihnachtsbäume auf die Malediven. … weiter

Neues Ziel im Sommerflugplan Austrian Airlines baut Skandinavien-Angebot aus

14.11.2016 - Die Lufthansa-Tochter fliegt ab Juni 2017 drei Mal wöchentlich von Wien nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens ist die vierte Destination in Skandinavien. … weiter

Verkehrszahlen Starker Oktober bei Lufthansa-Töchtern

10.11.2016 - Der Lufthansa-Verbund konnte seine Verkehrsleistung auch über den Oktober steigern. Zuwächse bei Swiss, Austrian und Eurowings spulten Lufthansa um 3,1 Prozent auf 10,5 Millionen Passagiere nach oben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App