06.07.2015
FLUG REVUE

FlottenausbauKuwait Airways übernimmt erste A330-200

Mit der Übernahme ihrer ersten A330-200 schrieb sich Kuwait Airways zugleich als neue Betreiberin dieses Flugzeugtyps in die Airbus-Kundenliste ein.

kuwait a330

Insgesamt fünf A330-200 wird die Airline künftig betreiben. © Airbus  

 

Im Februar 2014 hatte die Airline ein Flottenerneuerungsprogramm bekannt gegeben, welches das Leasing von sieben A320ceo und fünf A330-200 sowie die Beschaffung von zehn A350-900 und 15 A320neo umfasst. Die A330 ist in drei Klassen aufgeteilt, und zwar in 17 „Full-Sleaper“-Module in der ersten Klasse, 30 Business-Sitze „Very High-Comfort“ und 165 Economy-Plätze. In allen drei Klassen sind die neuesten Entertainment-Systeme installiert. 

Bis zum heutigen Tag liegen für die A330 mehr als 1500 Bestellungen vor; mehr als 110 Flugzeuge dieses Typs sind bereits bei rund 110 Fluggesellschaften weltweit im Einsatz.

flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für Sektionen und Flügel Airbus Beluga XL wächst heran

25.07.2017 - In Toulouse entsteht derzeit der erste Beluga-XL-Spezialtransporter. Dank seines vergrößerten Rumpfaufbaus kann er mehr und größere Teile transportieren und soll damit den Airbus-Produktionshochlauf … weiter

Strategiewechsel Airberlin setzt im Winter auf mehr USA-Flüge

12.07.2017 - Die deutsche Krisen-Airline bietet ab der Wintersaison weitere Interkontinentalflüge ab Düsseldorf und Berlin an. … weiter

Basis für drei Airbus A330 Eurowings bedient künftig Langstrecken ab München

10.07.2017 - Die Lufthansa-Tochter stationiert vom kommenden Jahr an drei Airbus A330 am Flughafen München. Auch für Europastrecken sollen weitere Flugzeuge nach Bayern kommen. … weiter

Wiedersehen in der Schweiz Air China nimmt Direktflug Peking-Zürich wieder auf

09.06.2017 - Air China hat die Flugroute Peking-Zürich wieder ins Programm genommen. Der erste Flug in die Schweizer Metropole fand kürzlich statt, nachdem die Flugverbindung 1999 eingestellt worden war. … weiter

Neuer Airbus-Spezialtransporter BelugaST bringt Nase der BelugaXL nach Toulouse

08.06.2017 - Die Nasensektion des neuen Airbus BelugaXL ist in der Endmontage in Toulouse angekommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot