06.07.2015
FLUG REVUE

FlottenausbauKuwait Airways übernimmt erste A330-200

Mit der Übernahme ihrer ersten A330-200 schrieb sich Kuwait Airways zugleich als neue Betreiberin dieses Flugzeugtyps in die Airbus-Kundenliste ein.

kuwait a330

Insgesamt fünf A330-200 wird die Airline künftig betreiben. © Airbus  

 

Im Februar 2014 hatte die Airline ein Flottenerneuerungsprogramm bekannt gegeben, welches das Leasing von sieben A320ceo und fünf A330-200 sowie die Beschaffung von zehn A350-900 und 15 A320neo umfasst. Die A330 ist in drei Klassen aufgeteilt, und zwar in 17 „Full-Sleaper“-Module in der ersten Klasse, 30 Business-Sitze „Very High-Comfort“ und 165 Economy-Plätze. In allen drei Klassen sind die neuesten Entertainment-Systeme installiert. 

Bis zum heutigen Tag liegen für die A330 mehr als 1500 Bestellungen vor; mehr als 110 Flugzeuge dieses Typs sind bereits bei rund 110 Fluggesellschaften weltweit im Einsatz.

flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

P2F-Umrüstung für Egypt Air Erste A330-200 zum Frachterumbau in Dresden

19.04.2017 - Am Dienstag traf in Dresden der erste Airbus A330-200 zum Frachterumbau ein. Das Flugzeug erhält ein seitliches Frachttor und wird beim Erstkunden Egypt Air eingesetzt. … weiter

Airbus-Spezialtransporter startet Mitte 2018 zum Erstflug Beluga XL-Sektionen treffen in Toulouse ein

12.04.2017 - Die ersten großen Rumpfsektionen für den neuen Airbus-Spezialtransporter Beluga XL sind von Aernnova in Spanien an die Endmontagelinie in Toulouse geliefert worden. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App