06.07.2015
FLUG REVUE

FlottenausbauKuwait Airways übernimmt erste A330-200

Mit der Übernahme ihrer ersten A330-200 schrieb sich Kuwait Airways zugleich als neue Betreiberin dieses Flugzeugtyps in die Airbus-Kundenliste ein.

kuwait a330

Insgesamt fünf A330-200 wird die Airline künftig betreiben. © Airbus  

 

Im Februar 2014 hatte die Airline ein Flottenerneuerungsprogramm bekannt gegeben, welches das Leasing von sieben A320ceo und fünf A330-200 sowie die Beschaffung von zehn A350-900 und 15 A320neo umfasst. Die A330 ist in drei Klassen aufgeteilt, und zwar in 17 „Full-Sleaper“-Module in der ersten Klasse, 30 Business-Sitze „Very High-Comfort“ und 165 Economy-Plätze. In allen drei Klassen sind die neuesten Entertainment-Systeme installiert. 

Bis zum heutigen Tag liegen für die A330 mehr als 1500 Bestellungen vor; mehr als 110 Flugzeuge dieses Typs sind bereits bei rund 110 Fluggesellschaften weltweit im Einsatz.

flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Berlin – Arktis – Berlin Sonderflug zum Nordpol

22.02.2017 - Airberlin bietet zum zehnten Mal einen Flug über die Arktis und den Nordpol an. Der zwölfstündige Sonderflug mit einem Airbus A330-200 startet am 1. Mai von Berlin-Tegel. … weiter

Drei zusätzliche Airbus A330-200 airberlin erweitert Langstreckenflotte

16.02.2017 - Mit drei zusätzlichen Airbus A330 lässt airberlin ihre Langstreckenflotte ab dem Sommer auf 17 Großraumjets wachsen. Vor allem die USA-Verbindungen sollen davon profitieren. … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter

Sofortversorgung für die Endmontage BLXS: Express-Lieferung für Airbus-Teile

25.01.2017 - Wenn in der Toulouser Airbus-Endmontage ein dringend benötigtes Teil fehlt oder geändert werden muss, springt die Unterstützungsgruppe BLXS ein. Sie baut und liefert binnen Stunden jedes gewünschte … weiter

Neuer Spezialtransporter Airbus beginnt Integration der Beluga XL

10.01.2017 - In den kommenden 18 Monaten erhält die Zelle des internen Airbus-Spezialtransporters Nase, Leitwerk und wichtige Systeme. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App