06.07.2015
FLUG REVUE

FlottenausbauKuwait Airways übernimmt erste A330-200

Mit der Übernahme ihrer ersten A330-200 schrieb sich Kuwait Airways zugleich als neue Betreiberin dieses Flugzeugtyps in die Airbus-Kundenliste ein.

kuwait a330

Insgesamt fünf A330-200 wird die Airline künftig betreiben. © Airbus  

 

Im Februar 2014 hatte die Airline ein Flottenerneuerungsprogramm bekannt gegeben, welches das Leasing von sieben A320ceo und fünf A330-200 sowie die Beschaffung von zehn A350-900 und 15 A320neo umfasst. Die A330 ist in drei Klassen aufgeteilt, und zwar in 17 „Full-Sleaper“-Module in der ersten Klasse, 30 Business-Sitze „Very High-Comfort“ und 165 Economy-Plätze. In allen drei Klassen sind die neuesten Entertainment-Systeme installiert. 

Bis zum heutigen Tag liegen für die A330 mehr als 1500 Bestellungen vor; mehr als 110 Flugzeuge dieses Typs sind bereits bei rund 110 Fluggesellschaften weltweit im Einsatz.

flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Nur noch A380 und Boeing 777 Emirates stellt letzte A330 und A340 außer Dienst

11.11.2016 - Die Golf-Airline verjüngt ihre Flotte weiter und setzt nun ausschließlich auf Airbus A380 und Boeing 777. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Neues Indien-Ziel ab Dezember 2016 Korean Air nimmt Delhi ins Programm

09.11.2016 - Die koreanische Fluggesellschaft Korean Air nimmt ab Dezember das indische Ziel Delhi ins Programm. Die neue Route wird mit dem Airbus A330-200 bedient. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App