13.05.2016
FLUG REVUE

Langstreckenflüge von Barcelona nach Sao PauloLATAM Airlines und Vueling kooperieren

LATAM Airlines und Vueling haben ein Abkommen unterschrieben, um insbesondere die Stellung des Flughafens von Barcelona (El Prat) als Drehkreuz für Reisende zwischen Europa und Südamerika zu erweitern.

Boeing 767-300 LAN

LATAM setzt von Barcelona nach Sao Paulo derzeit die Boeing 767 ein (Foto: Boeing).  

 

Die neue Vereinbarung, die in allen Vertriebskanälen von LATAM Airlines bereits aktiviert ist, wird Fluggästen ermöglichen noch schneller und flexibler innerhalb Europas, dem Mittleren Osten und Afrika zu reisen. Dank der insgesamt 147 Destinationen, die Vueling auf Kurz- und Mittelstrecken betreibt, über Barcelona gute Anschlüsse geschaffen.

LATAM Airlines, die seit Oktober 2015 am Terminal 1 am Flughafen Barcelona stationiert sind, bieten derzeit vier wöchentliche Flüge zwischen der katalanischen Metropole und São Paulo. Ab Juni 2016 wird die Fluggesellschaft ihr Angebot auf jeweils einen täglichen Flug erhöhen. Die Strecke wird mit einer Boeing 767 mit einer Kapazität für 221 Passagiere betrieben.

"Die Vereinbarung mit LATAM Airlines ermöglicht Vueling Langstrecken- und interkontinentale Flüge anzubieten und den Flughafen Barcelona als wichtigste Drehscheibe für Kurz- und Mittelstrecken in Europa weiter auszubauen", sagte Fernando Estrada, Director of Strategy and Alliances, Vueling.

Seit Juli 2010 betreibt Vueling von seinem Hauptverkehrskreuz in Barcelona mehr als 22000 Flüge. Zudem hat die Fluggesellschaft seit 2014 ihr zweites Drehkreuz in Rom errichtet mit rund 64 direkten Zielen und mehr als 6000 Kombinationen.



Weitere interessante Inhalte
European Aviation Network IAG führt WLAN auf der Kurzstrecke ein

08.11.2016 - Die International Airlines Group (IAG) will bis zu 341 Kurzstreckenflugzeuge mit Internettechnologie für das European Aviation Network (EAN) von Telekom und Inmarsat ausrüsten. … weiter

Antrieb des Airbus A320 MTU hält V2500-Triebwerke für LATAM instand

07.09.2016 - Die südamerikanische LATAM Airlines Group hat ihren Instandhaltungsvertrag für die Triebwerke vom Typ V2500 mit MTU Maintenance um fünf Jahre verlängert. … weiter

LATAM Airlines Erster Airbus A320neo für Südamerika

30.08.2016 - LATAM Airlines hat ihre erste A320neo mit Getriebefan in Empfang genommen. Das Flugzeug soll zunächst in Brasilien eingesetzt werden. … weiter

Erweitertes Streckennetz Qatar und Vueling vereinbaren Codeshare-Abkommen

18.08.2016 - Die Golf-Airline Qatar Airways erweitert durch ein Codeshare-Abkommen mit dem spanischen Low-Cost-Carrier Vueling ihr Angebot in Europa. … weiter

"Prime Air" Eine Boeing 767 in vollen Amazon-Farben

05.08.2016 - Amazon reichen fremde Frachtflugzeuge nicht mehr aus, um alle Kunden termingerecht zu beliefern. Der größte Onlinehändler der Welt legt sich für die Vereinigten Staaten ein eigenes Boeing … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App