28.01.2014
aero.de

LCC in AsienLion Air ist die Boeing 787 zu klein

Lion Air sagt fünf Boeing 787 wieder ab. Der indonesische Günstigflieger hatte die Flugzeuge im Juni 2012 für seinen Premiumableger Batik Air bestellt. Anstelle der 787 soll Boeing voerst weitere 737 nach Jakarta liefern, berichtet "Reuters".

Lion Air Boeing 737-800

Lion Air Boeing 737-800. Foto und Copyright: Boeing  

 

Lion Air hatte in den vergangenen Jahren immer wieder spektakuläre Aufträge an Boeing und Airbus vergeben, damit auch auch Skepsis geerntet. Seit 2005 bestellte Lion Air 408 Boeing 737 und 234 Flugzeuge der Airbus A320-Serie. Boeing hat bislang 103 737 an Lion Air geliefert.

Lion Air kündigte an, sich erst im nächsten Jahr wieder nach neuem Großraumgerät umzusehen. Für den geplanten Einsatz auf Kurz- und Mittelstrecken werde Lion Air wegen knapper Kapaziäten an indonesischen Flughäfen größere Jets als die 787 prüfen.

Lion Air soll 787 mit Lieferterminen ab Anfang 2015 bestellt haben. die Boeing jetzt bei einem anderen Kunden platzieren muss.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter

Airlines Norwegian verteilt 787 auf weitere Standorte

02.11.2016 - Norwegian öffnet 2017 neue Langstrecken-Basen in Barcelona und Amsterdam. Airlinechef Björn Kjos kann sich auch einen Stützpunkt in Argentinien gut vorstellen. … weiter

Sommerflugplan 2017 vorgestellt Ryanair wächst verstärkt in Nürnberg

05.10.2016 - Im Sommerflugplan 2017 will Ryanair massiv in Nürnberg wachsen. Die fränkische Metropole erhält alleine vier ständige, neue Strecken der irischen Niedrigpreisairline, wie der am Mittwoch vorgestellte … weiter

Widerstand gegen airberlin-Restrukturierungsplan ver.di lehnt TUIfly-Verkauf ab

04.10.2016 - Die Gewerkschaft ver.di lehnt den geplanten Verkauf von TUIfly an eine neue Holding ab. Im Zuge der airberlin-Restrukturierung sollte die Airline angeblich in einem neuen Unternehmen mit … weiter

Boeing-Großabnehmer aus China Xiamen Air eröffnet Route nach Seattle

27.09.2016 - Am Montag hat die chinesische Fluggesellschaft Xiamen Air eine neue Verbindung aus Xiamen nach Seattle aufgenommen. Die neue Verbindung ist der erste US-Flug aus der chinesischen Zwei-Millionenstadt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App