28.01.2014
aero.de

LCC in AsienLion Air ist die Boeing 787 zu klein

Lion Air sagt fünf Boeing 787 wieder ab. Der indonesische Günstigflieger hatte die Flugzeuge im Juni 2012 für seinen Premiumableger Batik Air bestellt. Anstelle der 787 soll Boeing voerst weitere 737 nach Jakarta liefern, berichtet "Reuters".

Lion Air Boeing 737-800

Lion Air Boeing 737-800. Foto und Copyright: Boeing  

 

Lion Air hatte in den vergangenen Jahren immer wieder spektakuläre Aufträge an Boeing und Airbus vergeben, damit auch auch Skepsis geerntet. Seit 2005 bestellte Lion Air 408 Boeing 737 und 234 Flugzeuge der Airbus A320-Serie. Boeing hat bislang 103 737 an Lion Air geliefert.

Lion Air kündigte an, sich erst im nächsten Jahr wieder nach neuem Großraumgerät umzusehen. Für den geplanten Einsatz auf Kurz- und Mittelstrecken werde Lion Air wegen knapper Kapaziäten an indonesischen Flughäfen größere Jets als die 787 prüfen.

Lion Air soll 787 mit Lieferterminen ab Anfang 2015 bestellt haben. die Boeing jetzt bei einem anderen Kunden platzieren muss.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Niedrigpreisairline von Air France-KLM Transavia zieht sich aus München zurück

14.02.2017 - Die Niedrigpreisairline löst ihre Basis am Münchner Flughafen zum Winterflugplan 2017/18 auf. … weiter

Produktion läuft nun rund 787: Boeing baut 500. Dreamliner

06.02.2017 - Boeing hat Anfang Dezember den 500. produzierten Dreamliner übergeben. Die Fertigung der zur Familie heranwachsenden 787 in Charleston und Everett läuft nach einer schwierigen Anlaufphase endlich … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App