28.01.2014
aero.de

LCC in AsienLion Air ist die Boeing 787 zu klein

Lion Air sagt fünf Boeing 787 wieder ab. Der indonesische Günstigflieger hatte die Flugzeuge im Juni 2012 für seinen Premiumableger Batik Air bestellt. Anstelle der 787 soll Boeing voerst weitere 737 nach Jakarta liefern, berichtet "Reuters".

Lion Air Boeing 737-800

Lion Air Boeing 737-800. Foto und Copyright: Boeing  

 

Lion Air hatte in den vergangenen Jahren immer wieder spektakuläre Aufträge an Boeing und Airbus vergeben, damit auch auch Skepsis geerntet. Seit 2005 bestellte Lion Air 408 Boeing 737 und 234 Flugzeuge der Airbus A320-Serie. Boeing hat bislang 103 737 an Lion Air geliefert.

Lion Air kündigte an, sich erst im nächsten Jahr wieder nach neuem Großraumgerät umzusehen. Für den geplanten Einsatz auf Kurz- und Mittelstrecken werde Lion Air wegen knapper Kapaziäten an indonesischen Flughäfen größere Jets als die 787 prüfen.

Lion Air soll 787 mit Lieferterminen ab Anfang 2015 bestellt haben. die Boeing jetzt bei einem anderen Kunden platzieren muss.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Irische Niedrigpreisairline Ryanair stationiert weitere Flugzeuge in Frankfurt

12.09.2017 - Mehr Flugzeuge, mehr Strecken: Ryanair baut ihr Angebot ab dem Flughafen Frankfurt am Main aus. … weiter

Nur noch ein Kabinengepäckstück Ryanair ändert Handgepäckregeln

06.09.2017 - Um ihre Pünktlichkeit trotz höherer Auslastung zu verbessern, wird Ryanair ab November pro Fluggast nur noch ein Stück Handgepäck in der Kabine zulassen. Das bisher erlaubt zweite Handgepäckstück darf … weiter

Israelische Fluggesellschaft EL AL Von Deutschland und Österreich aus nach Tel Aviv

06.09.2017 - EL AL und ihre Niedrigpreistochter UP fliegen im Winter von Frankfurt, München, Wien und Berlin-Schönefeld mehrmals wöchentlich in die israelische Metropole. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende