05.03.2014
FLUG REVUE

Riesen-Jumbo nimmt Kurs auf BrasilienLufthansa 747-8 fliegt neu nach Sao Paulo

Nach der Auslieferung ihres elften Jumbo Jets der neuesten Version Boeing 747-8 setzt die Deutsche Lufthansa, rechtzeitig zur Fußball-WM, ab Sommerflugplan die brasilianische Metropole Sao Paulo auf die Liste der 747-8-Ziele.

Boeing 747-8 Intercontinental Lufthansa

Boeing 747-8 Intercontinental der Lufthansa. Foto und Copyright: Boeing  

 

Ab dem 29. März werde die „Königin der Lüfte“ täglich zwischen Frankfurt und Sao Paolo fliegen, meldete Lufthansa. Auf dem Flug LH 506 verkehre zurzeit eine Boeing 747-400, das Vorgängermodell der Boeing 747-8. Die Ausweitung des Boeing 747-8-Streckennetzes werde mit der Inbetriebnahme der elften von insgesamt 19 bestellten Boeing 747-8 in der Lufthansa-Flotte möglich. 

Die Boeing 747-8 ist mit 76,3 Metern 5,6 Meter länger als ihr Vorgängermodell Boeing 747-400 und damit das längste Passagierflugzeug der Welt. Der neue Lufthansa-Jumbo bietet auf zwei Passagierdecks insgesamt 362 Gästen Platz, davon acht in der First Class, 92 in der neuen Business Class und 262 in der Economy Class. Der Dienst zwischen Frankfurt und Sao Paulo-Guarulhos ist die elfte Lufthansa-Strecke, auf der die 747-8 Intercontinental eingesetzt wird. 

Bitte lesen Sie über die jüngsten Leistungsverbesserungen der Boeing 747-8 auch unseren Bericht im neuen Heft 4/2014 der FLUG REVUE, das ab dem zehnten März am Kiosk liegt.



Weitere interessante Inhalte
Weitergehende Zusammenarbeit geplant Iran Air: Codeshare mit Lufthansa

18.01.2017 - Als erste westliche Airline seit dem politischen Tauwetter mit dem Iran hat die Deutsche Lufthansa eine neue Codeshare-Vereinbarung mit Iran Air geschlossen. … weiter

Italienische Presse meldet angebliche Pläne Will Etihad bei Lufthansa einsteigen?

17.01.2017 - Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen. … weiter

Kein Höhengewinn nach dem Durchstarten? Frachtjumbo verunglückt in Kirgistan

16.01.2017 - Nahe der kirgisischen Hauptstadt Bischkek ist am frühen Montagmorgen ein Frachtjumbo der türkischen myCargo-Airlines bei einer Zwischenlandung verunglückt. Der Großraumfrachter war im Auftrag von … weiter

Deutsches Drehkreuz ändert seine Strategie Frankfurter Passagierzahl 2016 leicht gesunken

13.01.2017 - Der Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt musste im Jahr 2016 einen leichten Rückgang der Passagierzahlen hinnehmen. Zum Jahresende erholte sich das Aufkommen wieder. Die Fracht legte deutlich zu. … weiter

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App