07.02.2017
FLUG REVUE

Neuer Airbus probt BodenabfertigungLufthansa A350 besucht Frankfurt

Die Deutsche Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 "Nürnberg" am Dienstag von München nach Frankfurt geschickt, um dort die Bodenabfertigung der Neuerwerbung zu testen. In drei Tagen beginnt der Liniendienst von München nach Delhi.

Airbus A350-900 Lufthansa in Frankfurt

Für eine Stippvisite und technische Abfertigungsproben war die erste A350 von Lufthansa in Frankfurt zu Gast. Foto und Copyright: Rösler/Lufthansa  

 

Der erste Lufthansa Airbus A350-900, "Nürnberg" landete um 11.34 Uhr auf dem Rhein-Main Flughafen. An Bord des Sonderfluges LH350 aus München waren Lufthansa-Mitarbeiter, die alle Bodenabfertigungsprozesse testeten. In drei Tagen wird das Flugzeug seinen regulären Linieneinsatz von München nach Delhi aufnehmen. Ab März folgt mit dem zweiten Flugzeug Boston als nächstes Linienziel ab München.

Kapitän und Flottenchef Martin Hoell, der die A350-900 am Dienstag von München nach Frankfurt steuerte, sagte: „Die A350-900 ist durch die technische Ausstattung das Neueste, das man als Verkehrspilot fliegen kann“. Noch am Nachmittag kehrt der neue Zweistrahler mit der Flugnummer LH359 nach München zurück. Lufthansa stationiert dort die ersten zehn Flugzeuge. Die A350-900 bei Lufthansa bietet 293 Passagieren Platz. Ein Abteil der Ersten Klasse ist nicht mehr eingebaut.

Am Donnerstag wird die A350 Hamburg besuchen. Bei gutem Wetter sind dort ein Überflug der neuen Elb-Philharmonie und des Airbus-Werks in Finkenwerder geplant, wo die A350 zu wesentlichen Teilen entsteht.



Weitere interessante Inhalte
Airbus A350 XWB 3D-gedrucktes Titan-Bauteil für Serienflugzeuge

14.09.2017 - Airbus hat erstmals eine additiv gefertigte Halterung aus Titan in eine Serien-A350 eingebaut. … weiter

Fraport-Verkehrszahlen für August 2017 Weiterhin starkes Wachstum in Frankfurt

12.09.2017 - Der Flughafen Frankfurt hat seinen Zuwachs an Passagieren und Fracht auch im August 2017 fortgesetzt. Die internationalen Beteiligungsflughäfen konnten ebenfalls ein positives Wachstum verzeichnen. … weiter

Irische Niedrigpreisairline Ryanair stationiert weitere Flugzeuge in Frankfurt

12.09.2017 - Mehr Flugzeuge, mehr Strecken: Ryanair baut ihr Angebot ab dem Flughafen Frankfurt am Main aus. … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

11.09.2017 - 336 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Israelische Fluggesellschaft EL AL Von Deutschland und Österreich aus nach Tel Aviv

06.09.2017 - EL AL und ihre Niedrigpreistochter UP fliegen im Winter von Frankfurt, München, Wien und Berlin-Schönefeld mehrmals wöchentlich in die israelische Metropole. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot