18.04.2013
FLUG REVUE

Lufthansa A380 neu auf Frankfurt – Shanghai Route

Fünf wöchentliche Flüge mit dem weltgrößten Passagierflugzeug.

Ab dem 26. September 2013 können Lufthansa-Passagiere fünf Mal wöchentlich mit einem Flugzeug des Typs A380 von Frankfurt nach Shanghai fliegen. Shanghai ist nach Peking bereits die zweite Lufthansa A380 Destination in China. Flug LH 728 verlässt Frankfurt um 17.20 Uhr und kommt um 09.55 Uhr in Shanghai an. Der Rückflug LH 729 startet um 13.15 Uhr und erreicht Frankfurt um 18.55 Uhr Ortszeit. Während der Reisezeit von zehn Stunden und 35 Minuten können Passagiere die Vorzüge des weltweit größten Passagierflugzeugs an Bord genießen.

Die Lufthansa A380 bietet ein einzigartiges Reiseerlebnis. Fluggäste reisen in der leisesten First Class der Welt mit vielen exklusiven Annehmlichkeiten. In der Business und Economy Class genießen Gäste ebenfalls höchsten Komfort. Für optimale Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Programm, wie eine Auswahl neuester Kinofilme. Lufthansa bietet an Bord des größten Passagierflugzeugs der Welt insgesamt 526 Sitzplätze: acht in der First Class, 98 in der Business Class und 420 in der Economy Class. Das Streckennetz des Lufthansa Airbus A380 umfasst im Sommerflugplan 2013 neben Shanghai und Peking außerdem Houston, Johannesburg, San Francisco, Singapur und Tokyo. 

Zunächst steht Shanghai fünfmal pro Woche auf dem Flugplan der A380. Zusammen mit der zweiten Verbindung auf dieser Strecke, die mit einem Airbus A340-600 geflogen wird, haben Lufthansa-Passagiere die Möglichkeit, zwei Mal täglich von Frankfurt nach Shanghai zu fliegen. Zudem bietet Lufthansa eine weitere tägliche Verbindung zwischen München und Shanghai an, die SWISS fliegt aus Zürich in die chinesische Metropole.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App