09.07.2013
FLUG REVUE

Lufthansa fliegt ab September mit der Boeing 747-8 nach Mexiko StadtLufthansa: Ab September täglich mit der 747-8 nach Mexiko

Die Deutsche Lufthansa wird das längste Passagierflugzeug der Welt, die Boeing 747-8 Intercontinental, ab September regelmäßig nach Mexiko Stadt einsetzen. Dies teilte die Deutsche Botschaft in Mexiko mit. Ein erster Probeflug habe bereits am 18. Juni statt gefunden.

Der reguläre Dienst mit der Boeing 747-8 werde im September beginnen, teilte die Deutsche Botschaft in Mexiko mit. Die 747-8 verkehre dann zwischen Frankfurt und Mexiko täglich. Am 18. Juni sei bereits eine Boeing 747-8 der Lufthansa probeweise auf dem internationalen Flughafen 'Benito Juárez' der mexikanischen Hauptstadt gelandet und von Honoratioren aus Flughafenverwaltung, Grenzschutz, Zoll, der mexikanischen Policía Federal und vom Deutschen Botschafter Dr. Edmund Duckwitz empfangen worden.

Für den mexikanischen Hauptstadtflughafen sei die Einführung dieses neuen Flugzeugmusters angesichts der inzwischen sehr knappen Kapazitäten eine gute Nachricht. Die 747-8 werde das mit Abstand modernste Passagierflugzeug, das die Metropole ansteuere. Mit den zusätzlichen Sitzplätzen werde nicht nur Deutschland als Reiseziel besser erreichbar, auch der Frankfurter Flughafen als Drehkreuz für weltweite Verbindungen werde für mexikanische Reisende nochmals interessanter.

Botschafter Duckwitz betonte gegenüber Journalisten, dass angesichts der sich stetig intensivierenden Handelsbeziehungen beider Länder einerseits und dem Interesse Mexikos an einem Ausbau seines Fremdenverkehrsangebots gerade auch für Europäer eine Verbesserung der Flugverbindungen notwendig und zu begrüssen sei. Er freue sich, dass Lufthansa Mexiko als erstes Ziel in ganz Lateinamerika mit diesem neuen und komfortablen Flugzeug bediene.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter

Flugzeugtaufe Zweite Lufthansa A350 heißt nun offiziell “Stuttgart”

03.04.2017 - Auch die zweite A350-900 der Lufthansa hat nun einen Namen. Bei einer Feier auf dem Flughafen in Echterdingen wurde der Langstreckenjet als „Stuttgart“ getauft. … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

30.03.2017 - 335 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 100. … weiter

Neues Jumbo-Triebwerk läuft störungsfrei Cargolux: Eine Million Flugstunden mit dem GEnx

28.03.2017 - Fünfeinhalb Jahre nach der Indienststellung ihrer ersten Boeing 747-8F hat Cargolux als erster Betreiber weltweit eine Million Flugstunden mit dem neuen Triebwerkstyp erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App