">
30.07.2009
FLUG REVUE

Lufthansa Quartalszahlen: Umsatzrückgang und VerlustLufthansa beklagt Umsatzeinbruch und Verlust im ersten Halbjahr

Die deutsche Lufthansa will mit dem Sparprogramm "Climb 2011" auf zurückgegangene Umsätze und ein negatives Konzernergebnis reagieren.<br />

Der Lufthansa Konzern musste im ersten Halbjahr 2009 einen deutlichen Umsatzrückgang auf 10,2 Mrd. Euro hinnehmen. Im Vorjahreszeitraum hatte der Umsatz noch bei 12,1 Mrd. Euro gelegen. Dies teilte das Unternehmen gestern mit.

Der operative Gewinn sei von 677 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf acht Mio. Euro geschrumpft. Die Fluggesellschaft beklagte die andauernde Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen auf die Nachfrage, insbesondere im Premium-Bereich, die das Ergebnis spürbar belastet hätten. Unter dem Strich stehe ein Halbjahresergebnis von minus 216 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum waren noch 381 Mio. Euro Gewinn erwirtschaftet worden.

Die Anstrengungen zur Ergebnissicherung würden in allen Geschäftsfeldern verstärkt. Die Konzerntochter Lufthansa Passage habe unter dem Namen "CLIMB 2011" ein Sparprogramm gestartet, durch das die Kostenbasis bis Ende 2011 um eine Milliarde Euro nachhaltig gesenkt werden solle. Für das Gesamtjahr richteten sich die Bemühungen des Konzerns unverändert auf die Erwirtschaftung eines operativen Gewinns. Die Erreichung dieses Ziels sei jedoch mit erheblichen Risiken durch die weitere Entwicklung der Nachfrage und des Treibstoffpreises belastet. Sie bedinge darüber hinaus die erfolgreiche kurzfristige Umsetzung "weiterer Maßnahmen".



Weitere interessante Inhalte
Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App