17.10.2016
FLUG REVUE

Der "Baby Jet" geht in RenteLufthansa bereitet 737-Abschied vor

Ende Oktober scheiden bei Lufthansa die letzten drei Boeing 737 aus dem Liniendienst aus. Die Abschiedsrouten liegen bereits fest.

Lufthansa Boeing 737 Abschied

Bei Lufthansa endet mit dem Abschied von der Boeing 737 eine Ära. Zum Winterflugplan werden die letzten drei Flugzeuge aus dem Liniendienst genommen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Der letzte kommerzielle Linieneinsatz der Boeing 737 werde für Sonnabend, den 29. Oktober geplant, teilte Lufthansa mit. Dabei seien die letzten drei planmäßigen Flugeinsätze folgende Flüge:

LH1223 Abflug Genf: 17.55 Uhr - Ankunft Frankfurt: 19.10 Uhr

LH137 Abflug Stuttgart: 18.30 Uhr - Ankunft Frankfurt: 19.20 Uhr

LH153 Abflug Nürnberg: 18.55 Uhr - Ankunft Frankfurt: 19.40 Uhr

Lufthansa deutete aber bereits an, auch danach seien noch Flüge möglich. Nähere Informationen werde man aber erst in Kürze geben.

Der Abschied von der Boeing 737, bei Lufthansa auch "Bobby" und "Baby Jet" genannt, ist ein Meilenstein für die deutsche Fluggesellschaft. Lufthansa hatte zu den Erstkunden und Erstbetreibern der Boeing 737 gehört und den zweistrahligen Kurz- und Mittelstreckenjet ab 1986 in der jetzt ausscheidenden Version 737-300 und -500 beschafft. Wegen ihrer kurzen Spannweite passte die 737 in Frankfurt bequem an die gebäudenahen aber engen, inneren Gate-Positionen.

Seit 1989 hat Lufthansa für den Mittelstreckenverkehr einheitlich die konkurrierende A320-Familie von Airbus beschafft, darunter die neueste Generation A320neo, so dass die Boeing 737 bei Lufthansa seitdem nicht mehr mit neueren Flugzeuggenerationen, wie der Boeing 737 NG oder der aktuellen Boeing 737 MAX, verjüngt wurde.



Weitere interessante Inhalte
Besondere Fluglagen bei hoher Beschleunigung Lufthansa verbessert "Upset Recovery" Training

28.03.2017 - Lufthansa Aviation Training und AMST-Aviation kooperieren künftig bei der Ausbildung von fliegendem Personal für die Bewältigung extremer Fluglagen. Das "Upset Prevention and Recovery Training" (UPRT) … weiter

Codeshare Vereinbarung Lufthansa und Cathay Pacific intensivieren Zusammenarbeit

28.03.2017 - Passagiere der Airlines in der Lufthansagruppe können zukünftig in Hong Kong nahtlos auf Anschlussflüge von Cathay Pacific umsteigen. Die beiden Konzerne haben am 27. März ein entsprechendes … weiter

Ab Sommer deutschlandweiter Flugplan Lufthansa: Ju 52 kehrt zurück

27.03.2017 - Die Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung (DLBS), Betreiberin der legendären Ju 52 "D-AQUI", hat den Flugplan für den Sommer freigeschaltet. Die Dreimot ist wieder repariert. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Temperaturempfindliche Fracht Lufthansa Cargo Cool Center in Frankfurt wird ausgebaut

24.03.2017 - Am 22. März hat Lufthansa Cargo in Frankfurt mit dem Ausbau des Cool Centers begonnen. Ab Spätsommer dieses Jahres sollen hier weitere 8.000 Quadratmeter für Kühlfracht, wie beispielsweise … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App