22.08.2016
FLUG REVUE

Boeing 747-8 als Olympia-TaxiLufthansa bereitet neuen "Siegerflieger" vor

Die Deutsche Lufthansa bereitet einen Jumbo Jet, nach dem Vorbild des Siegerfliegers" der Fußball-WM, mit einer Sonderlackierung zur Abholung der Olympioniken aus Brasilien vor.

Boeing 747-8 Lufthansa Siegerflieger Olympia 2016

Die Deutsche Lufthansa wird die Olympiamannschaft mit diesem "Siegerflieger" aus Brasilien abholen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Lufthansa veröffentlichte am Sonntag Fotos der Boeing 747-8, "Rheinland-Pfalz", die in der Frankfurter Werft von Lufthansa Technik mit goldenen Aufklebern als "Siegerflieger" der "DOSB Olympianmannschaft" geschmückt wurde. Das Flugzeug mit der Registrierung D-ABYK ist zur Abholung der Athleten aus Rio de Janeiro vorgesehen. Den Transport der Sportler auf dem Hinweg nach Südamerika hatte der "Retrojet", D-ABYT, übernommen.

UPDATE:
Der neue "Olympia-Siegerflieger" wird am Dienstag als LH511 aus Buenos Aires und Rio de Janeiro um 11.10 Uhr in Frankfurt erwartet. Gegen 14:30 Uhr folgt auch noch der WM-"Fanhansa Siegerflieger" LH501 aus Rio.



Weitere interessante Inhalte
Verpflegung an Bord Induktionskochfeld für die Flugzeugküche

29.03.2017 - Lufthansa Technik produziert induktive Kochplattformen in Serie. Diese sollen sowohl im VIP-Bereich als auch in Linienflugzeugen die Zubereitung von frischem Essen ermöglichen. … weiter

Neues Jumbo-Triebwerk läuft störungsfrei Cargolux: Eine Million Flugstunden mit dem GEnx

28.03.2017 - Fünfeinhalb Jahre nach der Indienststellung ihrer ersten Boeing 747-8F hat Cargolux als erster Betreiber weltweit eine Million Flugstunden mit dem neuen Triebwerkstyp erreicht. … weiter

Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Besondere Fluglagen bei hoher Beschleunigung Lufthansa verbessert "Upset Recovery" Training

28.03.2017 - Lufthansa Aviation Training und AMST-Aviation kooperieren künftig bei der Ausbildung von fliegendem Personal für die Bewältigung extremer Fluglagen. Das "Upset Prevention and Recovery Training" (UPRT) … weiter

Codeshare Vereinbarung Lufthansa und Cathay Pacific intensivieren Zusammenarbeit

28.03.2017 - Passagiere der Airlines in der Lufthansagruppe können zukünftig in Hong Kong nahtlos auf Anschlussflüge von Cathay Pacific umsteigen. Die beiden Konzerne haben am 27. März ein entsprechendes … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App